Auch nach über 20 Jahren ist das Detektiv Conan-Franchise immer noch eines der beliebtesten und erfolgreichsten!

Der 23. Detektiv Conan-Film The Fist of Blue Sapphire verkaufte insgesamt 313.724 Tickets in Japan und spielte damit am Eröffnungstag schon 422.465.000 Yen (ca. 3,3 Mio. Euro) ein. Mittlerweile sind noch mehr Zahlen bekannt, die zeigen wie erfolgreich der neue Streifen in Japan ist. Er verkaufte insgesamt 1.458.263 Tickets und verdiente an seinen ersten drei Tagen 1.886.292,700 Yen (ca. 14,8 Mio. Euro). Damit übertraf er den letzten Film des Franchise Zero der Vollstrecker und ist auf dem besten Weg der erfolgreichste Film des Franchise zu werden.

Der Film läuft seit dem 12. April in den japanischen Kinos. Regisseur des Anime-Films ist Tomoka Nagaoka (Regieassistent bei Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief). Takahiro Okura (Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief) schreibt das Skript. Katsuo Ono kehrt zurück, um die Musik zu komponieren. Hiroomi Tosaka, der Sänger von Sandaime J Soul Brothers from Exile Tribe, singt den Titelsong des Films Blue Sapphire.

Hierzulande hat sich KAZÉ Anime die Rechte an dem 22. Film des Franchise Zero der Vollstrecker gesichert und strahlt den Anime-Film im Rahmen der KAZÉ Anime Nights einmalig am 25. Juni in 150 Kinos aus. Eine Disc-Release erfolgt voraussichtlich am 13. September. Die Chancen stehen also gut, dass auch der neueste Film aus der Detektiv Conan-Reihe seinen Weg zu uns findet.

Auch interessant:
Teaser zu Sword Art Online: Alicization Arc 2 veröffentlicht

Trailer und Handlung

Der Film wird in Singapur spielen und ist damit der erste Detektiv Conan-Film der außerhalb Japans stattfindet. In Singapurs berühmtem Ressort Marina Bay Sands findet ein Mordfall statt. Die Handlung dreht sich um ein großes Juwel, das als „Blue Sapphire“ bekannt ist und Ende des 19. Jahrhunderts auf den Meeresgrund sank.

Der Film konzentriert sich auf Kaitō Kid, Makoto Kyōgoku und Conan Edogawa. Es ist die Rückkehr von Kaitō Kid zu den Detektiv Conan-Filmen. Es ist auch der erste Auftritt der Figur Makoto Kyōgoku in einem Film des Franchise. In dem Film konfrontiert Makoto, ein ungeschlagener Karatemeister mit 400 Siegen, Kid während dieser versucht den Blue Sapphire zu stehlen.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.