One Piece schafft es nach langer Zeit mal wieder auf DVD und Blu-ray. KAZÉ hat sich hierzu die Rechte an den neuen Episoden in Deutschland gesichert. Auch einige Specials sind dabei.

Seit September 2014 sind die One Piece-Episoden 391 bis 456 bei ProSieben MAXX in Ausstrahlung. Doch zum Kauf wurden diese bisher nicht angeboten. Das soll sich nun ändern. Der Publisher KAZÉ möchte diese in zwei Volumes (Vol.13 = 391–421; Vol.14 = 422–456) mit der Synchronfassung des TV-Senders auf den hiesigen Markt bringen. Sammelfans dürften sich hier freuen.

Dabei werden in Vol.13 die Geschehnisse auf dem Sabaody-Archipel und der anschließenden Verteilung der Strohhüte auf diversen Inseln aufgezeigt und in Vol.14 die Abenteuer im Hochsicherheitsgefängnis Impel Down erzählt. Der Marine-Ford-Arc dürfte also noch einige Zeit dauern, bis dieser hier erscheint.

Die beiden Volumes sollen im Juni und Oktober 2016 in den deutschen Handel kommen. Früher dürfte es jedoch bei den One Piece-Specials werden.

4 One Piece-Specials im Paket

Wer auch die fillerartigen Specials von One Piece mag, kann sich diese im nächsten Jahr als Extra kaufen. Dabei sind die einzelnen Episoden:

  • Episode of Ruffy
  • Episode of Nami
  • Episode of Merry
  • 3D2Y

In One Piece – Episode of Ruffy wird die Strohhutbande überraschend von der Marine angegriffen und kann sich nur durch ein geschicktes Fluchtmanöver retten. Dabei landen sie auf einer ihnen unbekannten Insel und müssen sich dort mit dem Admiral Bilic anlegen, der alle Piraten vernichten will und dabei auch keine Rücksicht auf die Inselbewohner nimmt …

One Piece – Episode of Nami ist ein Remake des Arlong-Arcs vom Anfang der Serie. Nami stiehlt die Flying Lamb und macht sich auf den Weg zu ihrer Heimatstadt Kokos auf den Konomi-Inseln. Diese wird von dem Fischmenschen Arlong und seiner Piratenbande beherrscht. Nami will ihre Heimat aus Arlongs Griff befreien. Doch ohne Ruffy und die Strohhut-Bande hat sie keine Chance …

One Piece – Episode of Merry fasst die Reise der Strohhut-Bande auf ihrem ersten Schiff, der Flying Lamb, zusammen. Dabei verbringt Ruffys Crew einen entspannten Tag auf ihrem neuen Schiff, der Thousand Sunny. Brook wundert sich über den Namen ihres Beiboots, der Little Lamb 2. Daraufhin erzählt ihm Lysop von ihrem ersten Schiff, das die Strohhüte auf viele Abenteuer begleitete und für sie alle nicht nur ein Stück Holz, sondern ein Freund und Teil ihrer Crew war. Der Titel der Episode kommt vom Originalnamen der Flying Lamb (Going Merry).

One Piece – 3D2Y ist eine komplett neue Geschichte über Ruffy und seine Freunde. Sie spielt nach den Ereignissen von Marine-Ford, als sich die Strohhut-Bande für zwei Jahre trennt, um stärker zu werden. Ruffy trainiert mit Rayleigh auf der gefährlichen Insel Rusukaina. Doch dann werden Boa Hancocks Schwestern von dem gefährlichen Piraten Byrnndi World entführt. Boa und Ruffy müssen ihnen zu Hilfe eilen …

Die Episode 3D2Y kam erst im August 2014 in Japan raus. Damit ist das wohl eine der schnellsten Deutschlandpremieren einer One Piece-Episode.

Alle Specials sollen in einer Box auf DVD/Blu-ray im April 2016 mit deutscher und japanischer Synchronisation (mit dt. Untertitel) auf den Markt kommen.

Werbung
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.