Der Verlag Egmont Manga veröffentlicht regelmäßig seine Verlagsvorschau, das MANGAzin. In diesem verkündete der Verlag nun zwei neue Manga-Lizenzen für 2019.

My Demon Sister

My Demon Sister Vol. 1
ANE NARU MONO Volume 1 © Pochi IIDA 2016 by KADOKAWA CORPORATION, Tokyo.

Der Manga von Pochi Iida (auch: Pochi) basiert ursprünglich auf einem Hentai-Doujinshi der Autorin und wurde für eine andere Zielgruppe noch einmal überarbeitet und offiziell publiziert. Die deutschsprachigen Leser kommen voraussichtlich 2019 in den Genuss den Manga zu lesen.

Handlung von My Demon Sister

Nachdem Yus Eltern bei einem Autounfall ums Leben kamen, nehmen ihn Verwandte widerwillig bei sich auf. Als er eines Tages im Haus seines Onkels auf einen mysteriösen Raum voller okkulter Artefakte stößt, beschwört er versehentlich eine uralte Dämonenkönigin, die bereit ist, ihm einen Wunsch zu erfüllen. Doch Yu wünscht sich weder Reichtum noch Superkräfte – mehr als alles andere sehnt er sich nach einer Familie… (© Egmont Manga)

Tokyo Girls Vol. 1
TOKYO TARAREBA MUSUME © 2014 Akiko Higashimura by Kodansha Ltd., Tokyo.

Tokyo Girls – Was wäre wenn…?

Der Josei-Titel von Akiko Higashimura verspricht eine ganz besondere Geschichte aus der Sicht von erwachsenen Protagonisten und weicht damit von dem typischen Schul-Setting bei Romance-Titeln ab. In Japan wurde der Manga bereits mit neun Bänden beendet.

Auch interessant:
Trailer zu Overlord Movie 2

Hierzulande ist ein Release für das Frühjahr 2019 angesetzt. Über die Aufmachung sowie den Preis ist gegenwärtig nichts bekannt.

Handlung von Tokyo Girls – Was wäre wenn…?

Rinko ist 33, Single und Drehbuchautorin. Eigentlich sollte sie bereits verheiratet und Mutter sein. Doch irgendwie verlief ihr Leben nicht so, wie sie es mit Anfang 20 geplant hatte… Was wäre, wenn sie ihren langjährigen Freund damals doch geheiratet hätte? Was wäre, wenn sie nicht versucht hätte, Karriere zu machen? Was wäre wenn…? Eines Abends schwört Rinko, dass sie bis zu den Olympischen Spielen 2020 die wahre Liebe gefunden haben wird. Wird ihr das gelingen…? (© Egmont Manga)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEEgmont MANGAzin
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.