Bereit für die Rüstunginsel?

Neue Infos zum Erweiterungspass von „Pokémon Schwert und Schild“

Informier dich!

Ob einem die neuen Pokémon-Spiele gefallen, darüber lässt sich streiten. Zumindest ist es ein Fakt, dass das Spiel weltweit viele Kopien verkaufen konnte. Nachdem vor Kurzem ein Erweiterungspass zu Pokémon Schwert und Schild angekündigt wurde, folgen nun neue Informationen.

Am 26. März 2020 hielt Nintendo eine Nintendo Direct Mini ab, in welcher neue Trailer zu verschiedenen Spielen vorgestellt wurden. Einer der Trailer war zum Erweiterungspass von Pokémon Schwert und Schild. In diesem gab man besonders zum ersten Teil, genannt der Insel der Rüstungen, Informationen bekannt.

Somit stellte man nochmal klar, dass es sich bei der Rüstungsinsel und den Kronen-Schneelande um zwei völlig neue Regionen handelt, die ins Spiel implementiert werden. Auf diesen Insel kann man neue Storylines verfolgen. Zudem trifft man zusätzlich auf neue Charaktere.

Laut der Nintendo Direct Mini wird auf der Rüstungsinsel ein Dojo stehen. In diesem wird man das Pokémon Dakuma erhalten. Außerdem kann man die Türme der zwei Fäuste betreten. Hierbei unterscheidet man zwischen dem Turm des Unlichts und dem Turm des Wassers. Nach erfolgreichem Abschließen eines Turmes, entwickelt sich Dakuma zu Wulaosu. Je nachdem für welchen Turm ihr euch entscheidet erlernt Wulaosu den Fokusierten Stil oder den Fließenden Stil.

Neben den eben genannten Neuerungen werden die ersten Partner-Pokémon eine spezielle Gigdynamax-Form erlernen können. Gortrom, Liberlo und Intelleon bekommen diese als Belohnung für die Abenteuer auf der Rüstungsinsel. Natürlich bekommt jedes Pokémon zusätzlich eine besondere Attacke.

Auch neue Klamotten und Frisuren werden in den Läden der Galar-Region angeboten. Die Ligakarten werden mit neuen Hintergründen, Effekten, sowie Rahmen bestückt. Zusätzlich werden Verbesserungen in den Raid-Kämpfen vorgenommen.

Teil 1 des Pokémon Schwert und Schild: Erweiterungspass mit dem Namen Die Insel der Rüstungen erscheint Ende Juni 2020 für die Nintendo Switch.

Trailer zu Die Insel der Rüstungen

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Lay Oerba
30. März 2020 13:18

Wird es eine Gesamtedition vom Spiel geben?

Lesetipps

Pädophil! Kinder-Sexpuppen sollen Japanern helfen

Es klingt bizarr. In Japan produziert ein Unternehmen Sexpuppen in Kindergröße. Die Zielgruppe: Pädophile. Die vermeintliche Therapie-Form löst seit Jahren einen Sturm der Entrüstung...

Review: Check Me Up!, Band 1

Nanase ist Krankenschwester geworden um den charmanten Dr. Tendo wiederzusehen. Allerdings ist der Gentlemen von einst inzwischen zu einem Dämonenkönig mutiert. Keine Chance auf...

Manga: Neuer Spin-off zu One Piece

One Piece ist einer der beliebtesten Anime/Manga unserer Zeit. Die Produzenten machen sich dies zunutze und wollen einen neuen Spin-off zum One Piece-Manga produzieren. Jeder...

Cells at Work! verschiebt sich auf 2020

Wie wir berichteten, plante peppermint anime die Veröffentlichung des ersten Volumes der Anime-Serie Cells at Work! für den 18. November 2019. Nun kommt es unverhofft zu Verschiebungen. Durch einen...

GamesCom: Relics of Gods – Interview

Auf der GamesCom trafen wir viele Produzenten und Fans diverser Spiele. Mit einigen hatten wir Interviews, weshalb wir euch auch dieses hier nicht vorenthalten...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend