Wie wir bereits berichteten, kehrt das Mädchen ohne Gewissen in einem Anime-Film zurück. Nun gibt es endlich neue Informationen zum bevorstehenden Spektakel.

Die offizielle Website für die Anime-Verfilmung von Carlo Zens und Shinobu Shinotsukis Romanreihe Saga of Tanya the Evil enthüllte am Dienstag einen Trailer für den bevorstehenden Film. Der Film wird ab dem 8. Februar 2019 in den japanischen Kinos laufen. Ebenso kehren MYTH&ROID zurück, um den Titelsong des Films aufzuführen.

Zudem gab die Website auch die Besetzung der neuen Charaktere des Films bekannt:

  • Takashi Inagaki als Joseph Dzhugashvili
  • Chō als Loria
  • Toshiyuki Morikawa als William Douglas Drake
  • Jun Fukushima als Edgar
  • Mutsumi Tamura als BB

Regisseur Yutaka Uemura berichtete bereits durch Kadokawas Newtype-Magazin im Januar, dass der Film die Veränderungen in der Beziehung zwischen Tanya und den Oberen, sowie die Entwicklung ihrer Truppen beleuchten wird. Uemura bemerkte auch, dass es ursprünglich keine Pläne gab nach Abschluss der Serie einen Film zu produzieren. Dieser bekam jedoch dank der Unterstützung der Fans grünes Licht.

Auch interessant:
Crowdfunding-Anime Kurayukaba übersteigt dessen Spendenziel enorm

Handlung des Films

Tanya The Evil 2
©カルロ・ゼン・KADOKAWA刊/劇場版幼女戦記製作委員会

Die Geschichte des Films folgt aus den Ereignissen des Anime. 1926 kehren Tanya und ihr Bataillon nach Hause zurück, nachdem sie Überreste der Armee der Republik besiegt hatten. Als sie jedoch ankommen, erhalten sie die Nachricht einer massiven Mobilisierung nahe der Grenze zur Russischen Förderation, sodass sich die Armee des Imperiums vorbereiten muss. Gleichzeitig zieht eine multinationale Armee unter der Führung des Alliierten Königreichs in die Russische Förderation ein. Der Feind eines Feindes ist ein Freund, aber unter der Armee des Alliierten Reiches ist Mary Sioux, ein Mädchen, das geschworen hat, dem Reich für den Tod ihres Vaters Gerechtigkeit widerfahren zu lassen.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.