Noch gar nicht so lang ist es her, dass Fairy Tail endete. 2017 markierte das Ende des beliebten Manga über die Magiergilde. Nun gibt es neue Informationen über eine neue Manga-Serie.

Fairy Tail-Mangaka Hiro Mashima gab am Donnerstag über Twitter bekannt, dass er eine neue Manga-Serie in der 30. Ausgabe des Kodansha Weekly Shonen-Magazins veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um ein komplett neues Werk, das ab dem 27. Juni im Magazin gedruckt wird.

Außerdem wird an einem Sequel-Manga zu Fairy Tail gearbeitet. Dieses Sequel soll als eine Art Spin-off erscheinen. Zudem ist auch ein weiterer Spin-off-Manga zu Fairy Tail in Arbeit. Jedoch hat Mashima nicht spezifiziert, ob er am Sequel oder Spin-off beteiligt sei.

Bereits im Dezember gab Mashima bekannt, dass er an einer neuen Serie arbeite, welche 2018 erscheint. Kurze Zeit später ergänzte er seine Aussage, dass es sich dabei um eine neue Form von Fantasy handle und auch Plue einen Auftritt genieße.

Auch interessant:
Your Name. erscheint erneut als Limited Collector's White Edition

Handlung von Fairy Tail

Lucys Traum war es schon immer die talentierteste Stellarmagierin in ganz Fiore zu werden. Eines Tages trifft sie auf den Feuermagier Natsu Dragneel, Fairy Tails berühmtestes Mitglied und ihre Eintrittskarte zur wildesten Magiergilde, die ihr je begegnet ist. Zusammen mit ihren neuen Freunden Natsu, Happy, Elza und Gray begibt sie sich auf die verrücktesten Missionen, um wieder einmal die Welt zu retten. Ganz nebenbei finden sie dabei neue Mitglieder für die Gilde und neue Schlüssel für Lucys Sammlung von Stellargeistern.  aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.