Zum Bedauern der Kunden erhöht Netflix leider schon wieder die Preise. Zumindest für einige Abo-Pakete.

Von der Veränderung sind das beliebteste, mittlere Modell und das bereits teuerste Modell betroffen. Das günstigste Abo, welches es für 7,99€ gibt und nur SD nutzen kann, bleibt jedoch unverändert.

Das mittlere Paket wird in Zukunft statt 10,99€, 11,99€ kosten. Das teuerste Modell erhöht sich von 13,99€ auf ganze 15,99€. Die Preise gelten bereits für Neukunden. Bestandskunden müssen erst ab der nächsten Abo Verlängerung im Mai zahlen.

Die Preiserhöhung wird mit der steigenden Anzahl an Eigenproduktionen begründet, in welche der VoD-Riese Geld steckt. Aktuell hat Netflix circa 5,2 Millionen Nutzer in Deutschland und rund 139 Millionen Nutzer weltweit.

Auch interessant:
Erstes Promo Video zur 4. Staffel von „Haikyu!!“ aufgetaucht
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.