6 Anime sind betroffen

Netflix entfernt im September mehrere Anime

Informier dich!

Der Streaming Anbieter Netflix hält sein Angebot stehts aktuell und im Wandel. Jeden Monat kommen mehrere Serien und Filme neu hinzu, jedoch verschwinden auch jeden Monat welche. 

Netflix hat sich mit den letzten zwei Jahren ein sehr großes Anime-Portfolio angeeignet. Von Klassikern über neue deutsche Releases bis hin zu Eigenproduktionen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Jedoch verschwinden auch diesen Monat wieder ein paar Serien aus der Anime-Sparte. Den genauen Grund will Netflix nicht bekannt gegeben. Jedoch liegt es nahe, dass die Lizenzen der jeweiligen Serien ausgelaufen sind, da es sich um Serien handeln, die schon etwas länger auf der Plattform zu finden sind.

Im Folgenden seht ihr in der Auflistung, wann welche Serie von Netflix verschwinden wird:

  • Fullmetal Alchemist & Fullmetal Alchemist: Brotherhood: 19. September
  • The Irregular at Magic High School: 19. September
  • No Game No Life: 30. September
  • Girls und Panzer: 30. September
  • Blood Blockade Battlefront: 30. September
QuelleNetflix

5 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

5 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Jasmin Streffer
12. September 2019 3:17

Schaue bei Netflix irgendwie eh keine Animes, die meisten dort kannte ich schon vorher oder hab sie eben Zuhause.

Maike Klink
11. September 2019 21:45

Net was? ?

Benjamin Arne Zentner
11. September 2019 20:20

Die sollten sich schnellsten auf die interaktiven Filme konzentrieren. Z.b. Black mirror bandersnatch. Die ganzen Helden sachen sind weg. Walking Dead gibt’s die letzte staffel nur auf prime… (was soll so ein bullshit, eine Serie auf mehreren Streaming Plattformen splitten?). Nicht mehr lang und die gehen baden wenn die nicht mal wieder was raushauen!

Janine Neumann
11. September 2019 15:07

Schade, aber hab ich alle schon durchgeschaut ^^

Daniel Heldt
11. September 2019 15:10

Netflix geht den Bach runter Star wars ist auch alles schon raus werde auch kein Netflix mehr benutzen bald kommt ja eh Disney + und für Animes gibt es auch andere ?

Lesetipps

Aldnoah.Zero wurde lizenziert

KAZÉ hat den Mecha-Anime Aldnoah.Zero lizenziert. Somit reiht er sich neben dem großen Bruder Psycho-Pass vom selben Mangaka ein. Der deutsche Anime- und Manga-Publisher KAZÉ hat...

Die Streaming-Dienste von AKIBA PASS werden Mitte des Jahres abgeschaltet

AKIBA PASS ist eine seit 2016 bestehende Marke des deutschen Anime-Publishers peppermint anime. Hierbei handelt es sich zugleich um eine Streaming-Plattform, einem exklusiven Shop,...

Ghibli-Filme bald bei ProSieben MAXX

Die Anime-Filme des Studio Ghiblis gehören wohl zu den besten in der ganzen Branche. Ab Ostern strahlt der TV-Sender ProSieben MAXX vier der bekanntesten...

Shirt-Kollektion zum Start von Weathering With You

Pünktlich vor dem Kinostart von Weathering With You haben sich Direktor Makoto Shinkai und Einzelhandelsriese Uniqlo zusammengetan. Diese ungewöhnliche Zusammenarbeit kommt in einer Kollektion von...

Erstes Promo-Video zum „Ao Oni: The Animation“-Film veröffentlicht

https://www.youtube.com/watch?v=XyNrnS-woZk „Ao Oni: The Animation“ ist ein Anime-Film, der eine kleine Fortsetzung zur gleichnamigen Anime-Serie sein werden soll. Hierbei greift der Anime sehr auf das...
5
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend