Am 07. August startet der erste Naruto-Film nach dem Ende des Mangas und der Saga rund um Naruto und Co. Nun wurden neue Screenshots hierzu veröffentlicht.

Auf der Webseite mantan-web.jp wurden die ersten Screenshots hochgeladen. Auf diesen sind Naruto, sein Sohn Boruto, Sasuke und ihre Tochter Sarada zu sehen.

© Mantan Web

Anfang April wurden in der 19. Ausgabe des Shueisha’s Weekly Shonen Jump Magazins ein Poster und Charakterzeichnungen zu Boruto und Sarada vorgestellt.

Beschreibung: „Von seinem Gesichtsausdruck kann man ablesen, dass er eine boshafte und freche/vorlaute Persönlichkeit hat.“

 

Beschreibung: „Die kalten Augen sind ihr Markenzeichen. Sie trägt Gewand mit dem Uchiha-Familienemblem drauf.

 

Masashi Kishimoto, der Schöpfer des Original-Naruto-Mangas wird an dem Skript, Charakter-Design und als Produktionsleiter für den Film mitwirken.
Hiroyuki Yamashita (Naruto Shippūden Episoden-Regisseur; Road to Ninja: Naruto the Movie Animationsleiter) wird Regie führen und Ukyō Kodachi (Chaos Dragon, Neppu Kairiku Bushi Road) wird Kishimoto mit dem Skript helfen.

Auch interessant:
Klassiker Neon Genesis Evangelion bald auf Netflix!
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogger M
Gast
Blogger M

Zuerst dachte ich, es wäre ein Witz, aber Boruto scheint echt zu sein…