Nach Absage der NipponCon 2018: Fans veranstalten Ersatz!

Informier dich!

Japanischer Kurzfilm gewinnt Förderpreis für Animationsfilm auf dem 27. ITFS

Der Abschlussfilm von Mizuki Kiyama von der Tokyo University of Arts gewann auf dem diesjährigen 27. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart einen begehrten Preis für Animationsfilme. Das...

Digitales Event „KAZÉ Connect“ kommt im Juni 2020

Ein neues, digitales Event öffnet im Juni erstmals seine Pforten: die KAZÉ Connect! Durch die Corona bedingte Con-Flaute gibt es dieses Jahr sehr wahrscheinlich keine...

KAZÉ Anime Night zu „Psycho-Pass: Sinners of the System“ findet digital statt

Aufgrund der Coronakrise wurde das für den 31. März geplante Kino-Event zu Psycho-Pass: Sinners of the System abgesagt. Stattdessen dürfen wir uns nun auf...

Coronavirus: Auch E3 wird 2020 nicht stattfinden

Jedes Jahr werden aufs neue viele verschiedene Spiele auf der E3 vorgestellt. Auch viele japanische Publisher und Entwickler nutzen die Messe für ihre Spiele....

MCC 2020: Japanischer Stargast von Carlsen reist nicht an

Das Coronavirus stellt derzeit nicht nur die Veranstalter der Leipziger Buchmesse vor Herausforderungen, sondern auch die Aussteller. Trotz der allgemeinen Entwarnung, dass die Veranstaltung...

Vor nicht einmal zwei Wochen gaben die Veranstalter der NipponCon in Bremen bekannt, dass die diesjährige Ausgabe der Convention ausfallen muss. Es folgte großes Entsetzen, insbesondere bei den norddeutschen Fans der Szene, weshalb spontan ein Komitee für einen Ersatz zusammengestellt wurde: Die BAM Con war geboren!

Einen Monat vor dem Start der Veranstaltung gab man bekannt, dass eine der größten Conventions in Norddeutschland ausfallen muss. Als Grund nannte man vor allem Probleme mit der Zahl der bisher verkauften Eintrittskarten. Dadurch hat man das Event als nicht finanzierbar eingestufte.

Da Fans aus Norddeutschland keine angemessene Alternative in naher Umgebung haben, war der Aufschrei groß. Die NipponCon gehört zu den wenigen ihrer Art, die sich in die Gefilde nördlich von Berlin wagte, worauf ihr Erfolg beruhte.

Sofort war klar, dass nun Eigeninitiative gezeigt werden muss. Diese Devise hatte nun vollen Erfolg, sodass man nur zwei Tage nach der Absage die Gerüchte bestätigte, dass man einen Ersatz geschaffen hat. Die Bremer-Anime-Manga-Convention (kurz BAM Con) soll die NipponCon in diesem Jahr vertreten.

Offizielle Absage

Bildschirmfoto 2018 06 03 Um 22.01.37
© NipponCon

Die Organisatoren der BAM Con gaben bekannt, dass sie größentechnisch ein ähnliches Ausmaß, wie das Original, annehmen wird. Zwar gibt es einen anderen Veranstaltungsort, aber dadurch kann man das ursprüngliche Datum beibehalten. In weniger als drei Wochen öffnet die Convention also ihre Tore vom 23. bis 24. Juni im Bürgerhaus Vegesack!

Dass eine solch enorme Meisterleistung erbracht werden konnte, zeigt wieder einmal, wie eng die Community miteinander vernetzt ist und welche Leidenschaft dahinter steckt. Wir sagen: Hut ab!

Auf der offiziellen Website könnt ihr alle wichtigen Informationen einsehen.

Was haltet ihr von dieser Aktion? Hat die BAM Con Potential oder ist sie zum Scheitern verurteilt?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Noragami jetzt kostenlos auf Clipfish!

Clipfish erweitert sein Portfolio. Anime-Fans können nun auch Noragami auf der Videoplattform kostenlos schauen. Anime-Fans aufgepasst! Der beliebte Kultur-Anime Noragami ist seit kurzem kostenlos auf...

Yuri!!! on Ice Rechteinhaber gegen eine Veröffentlichung in anderen Sprachen

In der letzten Ausgabe des französischen Anime-Magazins AnimeLand gab es interessante Informationen bezüglich einer Lizenzierung des Anime Yuri!!! on Ice. Laut dem französischen Publisher Anime...

UPDATE: One Piece im Juli in den deutschen Kinos

UPDATE: CineStar hat uns freundlicherweise eine Liste aller nun offiziell teilnehmenden Cinestar-Kinos zugesandt, in denen One Piece Gold gezeigt wird. Die Liste findet ihr...

Neue Infos zum Triage X-Anime

Am 8. April ist es soweit. Dann startet die Anime-Umsetzung des Manga Triage X von Shoji Sato (Higschool of the Dead) im japanischen Fernsehen. Vor...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend