Neues für alle My Hero Academia Fans! My Hero Academia erhält eine zweite Staffel.

My Hero Academia wird einen zweiten Film erhalten, wie die Shonen Jump Ausgabe bestätigt. Der Film soll bereits im Winter in den japanischen Kinos starten und soll eine originale Story, fernab des Mangas, sein. Mangaka Kōhei Horikoshi wird die Produktion jedoch überwachen.

Der erste Film My Hero Academia: Two Heroes läuft jedoch am 26.März 2019 erstmals in deutschen Kinosäalen. Die Kinos spielen den Film einmalig an diesem Termin in der OmU-Version. Ein DVD & Blu-ray Release ist bisher nicht angekündigt.

Staffel 1 des Anime ist bereits in synchronisierter und OmU-Version auf der Streamingplattform Anime on Demand vorzufinden. Die zweite und dritte Staffel des Anime kann man dort ebenfalls in Originalfassung mit Untertiteln genießen. Eine vierte Staffel zum Franchise wurde bereits angekündigt. Der Manga zur Serie erscheint hierzulande bei Carlsen Manga.

Auch interessant:
September-Lizenzen von Tokyopop (2019)

Trailer & Handkung zum ersten My Hero Academia Film

Nach den dramatischen Abschlussprüfungen macht sich die Yuei-Akademie bereit für das Training im Sommercamp. Da werden Izuku und sein Mentor All Might auf eine künstliche Insel eingeladen, wo die besten Wissenschaftler der Welt an den geheimen Spezialitäten der Superhelden forschen. Dort treffen sie auf Melissa, die, wie einst auch Izuku selbst, keine Spezialität besitzt. Izuku freundet sich sofort mit ihr an. Doch schon bald wird die Insel von dem Bösewicht Wolfram übernommen, der droht, alle Menschen auf der Insel umzubringen. Das können Izuku und All Might natürlich nicht zulassen! (© KAZÉ Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.