Monster Hunter-Realfilm soll bald mit prominenter Besetzung an den Start gehen

Informier dich!

Monster Hunter, eines der größten Franchise des japanischen Spielepublishers CAPCOM, ist dank dem aktuellen Monster Hunter World weiterhin in aller Munde.

Nun wurde gegenüber dem Magazin Variety seitens CAPCOM bestätigt, dass man momentan mit einem großen Hollywood-Filmstudio an einer Realverfilmung des Franchise arbeitet.

Monster Hunter-Realfilm von Constantin Film

Das Hollywood-Studio ist kein Geringeres als das mit deutschen Wurzeln geprägte Constantin Film. Als Regisseur haben sich CAPCOM und Constantin Film auf einen sehr Erfolgreichen geeinigt. Hierbei wird der Regisseur, der alle bereits erschienenen Resident Evil-Filme leitete, Paul W.S. Anderson die Zügel in die Hand nehmen. An seiner Seite wird er als Schauspielerin seine Ehefrau Milla Jovovich haben. Welche Rolle sie in dem Film genau spielen wird, ist noch unklar.

Auch der Start der Realverfilmung und Details zur Handlung sind noch nicht bekannt. Bekannt ist bisher nur, dass der Film 60 Millionen US-Dollar als Budget haben wird und die Dreharbeiten im südafrikanischen Kapstadt schon im September anfangen werden.

23 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Dean Obst
20. Mai 2018 3:20

Der Film sollte >länger< als 1 1/2h. Mich nerven interessante Filme die total kurz sind, wie z.B. 110min.

Lars Blubb
19. Mai 2018 12:46

Christian König

Michi Hinz
19. Mai 2018 12:16

Clemens Tim Layer

Bastian Incubi
19. Mai 2018 10:22

Die Frage ist nun was für eine Vorlage wird verwendet eines der Videospiele oder der Manga

Sabrina Hanke
18. Mai 2018 17:14

Das kann ja nur ein Spektakel für die Leinwand werden wenn Constantin Film die Umsetzung von Game ins Kino bringt. Bin total begeisterter Fan von den Resident Evil Filmen. Hoffe Milla Jovovich spielt auch in Monster Hunter mit☺.

Martin Nielsen
18. Mai 2018 16:23

Stefan
Justin

Justine Kleemann
18. Mai 2018 15:08

Peter Troibort

Rene Neugebauer
18. Mai 2018 14:52

Marko Panisic

Gregor Menegoni
18. Mai 2018 14:12

Shaun Erhart

Lena Chan
18. Mai 2018 14:12

Simon Lamprecht

Kerstin Kerstin
18. Mai 2018 14:08

Marki Mark ?

Nicole Mos
18. Mai 2018 13:55

Bin gespannt

Jörg Brinkmann
18. Mai 2018 14:03

Die sollen sich lieber mal um die PC Version des letzten teils kümmern ?

Lesetipps

Trailer zu Super Dragonball Heroes veröffentlicht

Wir berichteten schon im Vorfeld, dass ein neuer Dragonball-Anime angekündigt wurde. Jetzt bekommen wir einen ersten Einblick in die neue Serie! Bei der Serie handelt...

Immer mehr ältere Menschen von Hikikomori betroffen

Dass nicht nur jüngere Menschen unter Hikikomori leiden, enthüllte jetzt eine neue Studie. Insbesondere die 40-60 Jährigen seien dabei betroffen, so das japanische Wohlfahrtsministerium. Hikikomori...

Final Fantasy III bald auf Steam

Das 1990 für die Sega-Konsole erschienene Final Fantasy III wird von Square Enix für den PC optimiert. Somit soll es später bei Steam erhältlich...
23
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend