© 1998-2018 Anime News Network. All rights reserved.

Auch Mob Psycho 100 wird eine Live-Action Serie erhalten und dies wieder in Kooperation mit Netflix.

Tatsuomi Hamada wird die Hauptrolle von Mob übernehmen. Die Serie wird eine Co-Produktion von TV Tokyo und Netflix werden. Kōichi Sakamoto wird die Rolle des Direktors übernehmen und Fuminori Kobayashi die des Produzenten.

Die Live-Action Serie soll bereits Anfang 2018 im Januar ausgestrahlt werden.

Die passende Anime-Serie lief hierzulande bei Crunchyroll und kann dort noch immer angesehen werden.

Handlung

Shigeo Kageyama – genannt Mob – hat Probleme damit, sich auszudrücken. Zudem besitzt er übersinnliche Fähigkeiten. Er würde zwar gern ein normales Leben führen, doch wenn seine Emotionen aufkochen und ein Level von 100 % erreichen, geschieht Schreckliches. Zusammen mit einem selbsternannten Exorzisten schlägt er sich nach der Schule mit allerhand Geisterkrams rum … Doch muss er auch lernen, was er eigentlich selbst möchte …(©Crunchyroll)

Auch interessant:  Deutscher Trailer zu Parasyte -the maxim-
Werbung
QUELLEAnime News Network
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kuro Yuki
Gast
Kuro Yuki

🙄🤨 Die machen aus allem eine # Live-Action.