Am 9. März 2019 wurde die Urkunde für die älteste Frau der Welt an Kane Tanaka übergeben. Diese zählte an jenem Tag 116 Jahre und 66 Tage. Ihre „Vorgängerin“, eine Französin, verstarb im August 1997 im Alter von 122 Jahren.

Kane Tanaka lebt in einem Pflegeheim, ist mit ihren über hundert Jahren aber immer noch fit wie ein Turnschuh. Sie steht jeden Tag um 6 Uhr auf und geht um 9 Uhr ins Bett.  In ihrer Freizeit löst sie gerne die ein oder andere Matheaufgabe, aber auch Gesellschaftsspielen ist sie nicht abgeneigt. Besonders das Brettspiel Othello hat es ihr angetan. Hier ist sie unschlagbar.

Auch interessant:
Tokyo Olympics 2020 - Künstler illustrieren Länder als Samurai

Die fünffache Mutter gab an, dass dieser Tag der schönste in ihrem Leben sei und sie schon seit dem 100. Geburtstag auf die Guinness-Urkunde hinarbeite. Was will man mehr?

Tanaka
© Guinness World Records Limited 2019. All rights reserved.

Übrigens: Japan gehört zu den Ländern mit der höchsten Lebenserwartung weltweit.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.