Mirai no Mirai feiert bei den Filmfestspielen in Cannes seine Weltpremiere

Informier dich!

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Jeder Filminteressierte kennt die berühmt berüchtigten Filmfestspiele im französischen Cannes. Innerhalb dieser Filmwoche feierten schon viele Animefilme ihre Weltpremiere, allen voran Filme aus der Meisterschmiede Ghibli. 

Der französische Regisseur Guild gab bekannt, dass es dieses Jahr wieder einen Animefilm als Weltpremiere auf der Directors‘ Fortnight geben wird. Dabei handelt es sich um einen unabhängigen Teil der Filmfestspiele in Cannes, in der Filmemacher bei deren Entwicklung durch direkte Kritik und Publikum unterstützt werden sollen. Hier werden vom 9.-19. Mai eher Animationsfilme, Kurzfilme oder auch Dokumentationen gezeigt.

Nach dem Ghibli-Film Die Legende der Prinzessin Kaguya im Jahr 2014 wird der Animefilm Mirai no Mirai (engl: Mirai of the Future) in Cannes der Welt präsentiert. Zusätzlich veröffentlichte das Team zur Feier des Tages ein extra großes Visual, das gleichzeitig auch das Poster des Films darstellt.

Der Animefilm wird von Regisseur Mamoru Hosoda, bekannt als Regisseur von One Piece – Baron Omatsuri und die geheimnisvolle Insel, und Studio Chizu kommen. Der Film wird außerdem eine Laufzeit von rund 100 Minuten haben. Nach der Weltpremiere läuft der Film Mirai no Mirai am 20. Juli in den japanischen Kinos an.

Visual-Poster von Mirai no Mirai

Mirai Of The Future
©2018 スタジオ地図

Trailer zu Mirai no Mirai

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Black Clover ab sofort vorbestellbar!

Ab März 2019 erscheint der Anime Black Clover sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray beim Publisher KAZÉ, wobei alle fünf Volumes nun auf Amazon vorbestellbar...

7 Erfindungen, für die Japan bekannt ist!

Es gibt einige japanische Erfindungen, die wir Deutschen kennen. Doch kennst du auch die folgenden? Wir haben teilweise kuriose Erfindungen gesammelt und diese für...

Cosplayer treibt Cosplay mit Danmachi-Kostüm auf die Spitze

Auf der Comiket, der größten Anime- und Manga-Convention Japans, hat es ein Cosplayer geschafft, besonders viel Aufmerksamkeit zu erhalten. Erfolg hatte er durch sein...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend