Die Lizenznews reißen nicht ab! KSM Anime hat sich wieder eine neue Anime-Serie geschnappt und bringt diese demnächst auf den Markt.

Mit Midnight Occult Civil Servants kommt eine 12-teilige Anime-Serie aus dem Crime- und Fantasy-Genre zu uns. KSM plant das erste Volume im August 2020 zu veröffentlichen. Die Folge-Volumes sollen dann noch vor Jahresende folgen – sofern ihnen nicht die Coronakrise in die Quere kommt. Weitere Details zur Ausstattung der Volumes und genaue Veröffentlichungsdaten folgen.

Midnight Occult Civil Servants wurde vom japanischen Animationsstudio Liden Films produziert, die auch Detektei Layton und Berserk in Szene setzten. Der Anime lief in der Spring Season 2019 in Japan. Die Regie führte Tetsuya Watanabe, der sein Können bereits bei Schwarzesmarken unter Beweis stellte. Das Charakterdesign übernahm wiederum Erika Itou, die in dieser Rolle bereits bei Love & Lies agierte.

Japanisches Promo Video und Handlung zu Midnight Occult Civil Servants

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alles dreht sich um Arata Miyako, der frisch ins Nighttime Regional Relations Department versetzt wird. Dort kümmert man sich um paranormale Ereignisse in Tokyo … (© KSM Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.