Konami hat einen Trailer veröffentlicht, der einen Rückblick in alle Teile der Metal Gear Solid-Serie darstellt. Hideo Kojima selbst hat an diesem Video mitgewirkt.

Metal Gear Solid ist eines der beliebtesten Action-Spielen und ein Aushängeschild Konamis. Dies zeigt sich auch an der großen Marketing-Kampagne Konamis zu eben diesem Spieletitel. Nun wurde auch ein Video veröffentlicht, das einen Rückblick in die Vergangenheit zeigt. Dieses wurde vom Entwickler Hideo Kojima höchstselbst bearbeitet.

Das Spiel soll am 01. September in Deutschland für alle gängigen Konsolen von Sony und Microsoft erscheinen. In Japan soll es erst einen Tag später veröffentlicht werden. Hideo Kojima sieht „The Phantom Pain“ als letzten Teil der MGS-Serie.

Für alle Fans der ersten Stunde, die noch eine Erinnerung an die Serie haben wollen, veröffentlicht Konami in Zusammenarbeit mit Sony eine Metal Gear Solid-Edition der PlayStation 4, die auch ein Artbook, eine Feldkarte, DLC-Content, eine extra Blu-ray-Disc und einen bionischen Arm aus Plastik im Maßstab 1/1 enthält. Diese ist jedoch bei Saturn und Co. in Deutschland nicht verfügbar.

Im letzten Jahr wurde bereits der erste Teil von Metal Gear Solid V, „Ground Zeroes“ in Deutschland veröffentlicht. Mit Phantom Pain schließt somit der 5. Teil ab.

Werbung
QUELLEANN
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.