Mann klagt auf Zulassung für Frauen-Universität

Informier dich!

Weil ein Mann Japan in der Nähe seines Heimatorts studieren will, hat er sich bei einer Frauen-Universität beworben. Doch aufgrund seines Geschlechts wurde er abgewiesen. Nun zog er vor Gericht.

Ein Japaner wollte unbedingt Diätspezialist und Ernährungsmanager werden. Um dies zu verwirklichen, bleibt ihm in seiner Heimatprovinz Fukuoka nur die Fukuoka Women’s University übrig. Doch da diese keine Männer zulässt, zeigte er die öffentliche Lehranstalt wegen Diskriminierung an. In Japan herrsche immerhin Gleichberechtigung. Auch wurde das Recht auf Erziehung hierdurch gebrochen.

In Japan sind Mieten für Singles meist zu teuer. Somit muss der Mann einfach in der Nähe studieren. Als Begründung gab der Kläger an:„Eine öffentliche Universität ist eine öffentliche Einrichtung, die mit Steuern unterhalten wird“.

Neben einer Zulassung klagt der angehende Student auch auf 660 000 Yen (rund 4900 Euro) als Entschädigung beim Bezirksgericht in Fukuoka. Wie das Urteil aussehen wird, steht erst in einigen Wochen, wenn nicht sogar Monaten fest.

QuelleKN

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Steve
25. Januar 2015 0:16

War wohl nix mit seinem Harem-Traum xD

Lesetipps

„Sword Art Online“ erscheint als Gesamtausgabe

Pünktlich zur Weihnachtszeit dürfen wir uns über eine neue Anime-Gesamtausgabe freuen! peppermint anime spendiert dem Fantasy-Actiondrama Sword Art Online eine Komplettbox auf Blu-ray. Die Gesamtausgabe...

Kazé Anime kündigt Release zweier OVAs von „Tokyo Ghoul“ an

Kazé Anime bringt seit Mai 2015 den Anime des "Tokyo Ghoul"-Franchise auf die deutschen Bildschirme. In dem Zusammenhang veröffentlichte der deutsche Publisher die zwei...

Sleeping Dogs: Definitive Edition angekündigt

„Square Enix“ hat die „Sleeping Dogs: Definitive Edition“ angekündigt. Erscheinen soll sie für PS4, XBOX One und PC. Bereits seit einiger Zeit machten Gerüchte die...

Anime on Demand-Titel bald bei KAZÉ auf Disc

KAZÉ Anime hat schon viele Anime-Franchises von dem Streaming-Anbieter Anime on Demand auf Disc und mit deutscher Synchronisation herausgebracht.  In der aktuellsten Ausgabe ihres eigenen...

Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt

Nach der beinahe kompletten Abriegelung des Landes aufgrund der Corona-Pandemie, erlaubte das neuseeländische Ministerium für Wirtschaft, Innovation und Beschäftigung die Aufnahme von Dreharbeiten. Somit...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend