Carlsen Manga ist damit der dritte Manga-Verlag der seinen Ehrengast für die Manga-Comic-Con vorgestellt hat.

Toyotarou, der japanische Zeichner des Dragonball Super Mangas wird für Signierstunden auf der Leipziger Buchmesse anwesend sein. Der Mangaka der beliebten Serie wird von Freitag bis Sonntag von Carlsen Manga eingeladen, also sichert euch am besten einen Platz in der ersten Reihe und einen Stift.

Auch Tokyopop hat bereits ihren Ehrengast in Form von Mangaka Osora vorgestellt. KAZÉ lädt Mika Yamamori zur Manga-Comic-Con 2018 ein.

Über die Manga-Comic-Con

Die Manga-Comic-Con (MCC) ist eine Veranstaltung im Verbund mit der Leipziger Buchmesse. Das Angebot reicht von Manga, Comic und Anime über Mode, Cosplay- und
Zeichenzubehör bis zu Computer- und Videospielen. Mit ihrem Termin im März ist sie die
erste Veranstaltung zum Thema im Jahr. Die direkte Anbindung an die Leipziger Buchmesse bietet zudem eine ganz besondere Zusammensetzung des Publikums: die Fanszene und
das am Thema interessierte Buchmessepublikum.(© Manga-Comic-Con)

Auch interessant:
Anime Festival Freiburg: Alles was ihr wissen müsst und wieso es sich lohnt
Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLECarlsen Manga Newsletter
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.