Manga zum ersten K: Seven Stories-Animefilm angekündigt

Informier dich!

Die japanischen Kinos strahlten den ersten von insgesamt sechs bisher angekündigten K: Seven Stories-Animefilmen aus. Nun hat man etwas Neues zur Filmreihe bekannt gegeben.

In der Augustausgabe des Shonen Magazin Edge von Kodansha, wurde kürzlich bekannt gegeben, dass es etwas Neues zum ersten K: Seven Stories-Film, R:B -Blaze-, zu verkünden gibt.

R:B -Blaze- bald als Manga-Adaption

Laut dieser Ankündigung wird es bald eine Manga-Adaption des ersten K: Seven Stories-Film geben. In dieser sollen verschiedene Handlungsstränge des Films aufgegriffen werden. Der Titel der Manga-Adaption wird Aiseki lauten. Der Manga wird sogar schon in der September-Ausgabe des Shonen Magazins Edge seine Premiere feiern.

GoRA, das Studio hinter dem K-Franchise, wird die Ideen für die Adaption liefern, während Yasuyuki Torikai der Mangaka sein wird. Jedoch hat man in der Ankündigung nicht verkündet, ob der Manga nur ein One-Shot sein oder doch mehrere Bände haben wird.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

One Piece Gold: Anfang August wieder im Kino

Am 26. Juli feierte der Film „One Piece: Gold“ seine Premiere in Deutschland und Österreich, knapp 30.000 Leute schauten sich den Film laut „Blickpunkt“...

Haikyu!! bekommt Knetanimationsfilm spendiert

Haikyu!! ist seit seiner Ersterscheinung 2012 einer der beliebtesten Sport-Anime überhaupt. Nach einer Animeadaption folgt nun eine ganz spezielle Umsetzung des Franchise. Viele Franchise bekommen nach...

Nihonium: Neues chemisches Element nach Japan benannt

Viele Schüler haben noch im Periodensystem bei der Nummer 113 den Namen Ununtrium stehen. Doch dieser ist nun Geschichte. Ab sofort trägt das Element den...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend