Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /var/www/vhosts/japaniac.de/httpdocs/wp-includes/Requests/Requests.php on line 261
Manga zu The World God Only Knows endet

Tamiki Wakaki beendet letzte verbliebene Manga-Serie

Manga zu The World God Only Knows endet

Informier dich!

TOKYOPOPs neue Boys Love-Titel von Mai bis Juni 2021

Neue Boys Love-Titel, Sondereditionen und Boxen bei TOKYOPOP in Sicht! Die neuen Boys Love-Titel von Mai bis Juni 2021 im Überblick.  Hier ist ein kurzer...

„Haikyu!! To the Top“ und Sammelschuber vorbestellbar

Weiter geht’s mit den Jungs der Karasuno Volleyballmannschaft! Demnächst erscheint die 4. Staffel auf Disk und ein Sammelschuber zur 3. & 4. Staffel ist...

Carlsens meistverkaufte Mangas 2020

Welche Mangas haben sich bei Carlsen 2020 am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! Carlsen Manga hat seine Top 50 Manga-Reihen für...

TOKYOPOPs meistverkaufte Mangas 2020

TOKYOPOP brachte 2020 dutzende neue Mangas auf den deutschen Markt. Welche davon haben sich am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! TOKYOPOP...

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Image: ©Tamiki Wakaki/Manglobe Studio

Der Manga The World God Only Knows, auch als Kami nomi zo Shiru Sekai bekannt, welcher eine Anime-Adaptation mit 3 Staffeln mit je 12 Folgen bekam, findet bald ein Ende.

Der am Dienstag erschienene 25. Band hat auf seinem Umschlag die Ankündigung, dass der Manga, der seit dem 9. April 2008 veröffentlicht wird, mit dem 26. Band endet. Damit hat der 41-jährige Mangaka Tamiki Wakaki keine laufenden Serien mehr.

Katsuragi Keima ist im Internet dafür bekannt, die Herzen wirklich aller Mädchen erobern zu können. Allerdings gilt das nur für Dating Sims, denn in der Realität kennt man ihn nur unter dem Namen „Otamegane“ und er ist dem weiblichen Geschlecht alles andere als zugetan, was auf Gegenseitigkeit beruht. Doch eines Tages tritt Elsee, ein weiblicher Teufel aus der Hölle, an ihn heran und verlangt, dass er ihr dabei hilft, Geister einzufangen, die aus der Hölle geflüchtet sind. Wenn Keima es nicht schafft, alle Geister einzufangen, verliert er seinen Kopf. Anscheinend verstecken sich die Geister in den Herzen von Mädchen und sie kommen nur dann heraus, wenn sich die Mädchen verlieben. (Quelle: anisearch.com)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Tokyopops meistverkaufte Manga im Dezember 2019

Im November und Dezember 2019 erschienen noch einmal zahlreiche begehrte Titel. Welche von ihnen sind wohl in die Top 20 der Tokyopop Charts eingestiegen? Hier...

Top 10 der Gerichte, die ihr unbedingt probieren müsst, wenn ihr in Japan seid

Mittlerweile kennt auch hier im Westen jeder die japanische Küche, vor allem Sushi erfreut sich hierzulande einer immer größeren Beliebtheit. Doch schmecken die meisten...

Netflix zeigt 1. Trailer zum Death Note-Film

Netflix zeigt bereits seit längerem Anime-Serien in seinem Programm doch nun bringt die Videoplattform den ersten Live-Action-Film zum Anime Death Note raus. Der Trailer...

Wie deine Blutgruppe deine Persönlichkeit bestimmt!

Hast du dich je gefragt, warum bei nahezu jedem bekannten Anime-Charakter eine Blutgruppe in der Beschreibung steht? Ein Drittel aller Japaner glauben daran, dass...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend