Die Fantasy-Manga-Serie Record of Grancrest War erscheint ab Mai beim neuen altraverse-Verlag.

Der bislang dreiteilige Manga ist eine Adaption der gleichnamigen Light Novel-Reihe von Ryo Mizuno. Diese ist jedoch noch nicht abgeschlossen und umfasst bisher neun Bände in Japan. Die Manga-Adaption zeichnet Makoto Yotsuba (Artwork), während Miyu das Charakterdesign entwirft. Für 7€ pro Band erscheinen die Bände ab Mai bei altraverse.

Eine gleichnamige Anime-Serie ist derzeit bei A-1 Pictures in Produktion und läuft bei Wakanim im Simulcast. Die Rechte für ein DVD- sowie Blu-ray-Release sicherte sich bereits peppermint anime.

Handlung von Record of Grancrest War

© Ryo Mizuno / Makoto Yotsuba / Miyu / Hakusensha

Auf einem Kontinent, der vom Chaos regiert wird, können nur die Herrscher mit der Kraft der heiligen Siegel, Grancrest genannt, die Menschheit beschützen. Aber statt ihrer Berufung zu folgen und das Chaos vereint zu bändigen, missbrauchen sie ihre Kräfte und streiten sich um territoriale Herrschaft.

Auch interessant:
Mein Nachbar Totoro: Erster Ghibli-Film in China

Die junge Magierin Siluca und der reisende Ritter Theo schließen sich zusammen, um die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Herrschern zu beenden, das Chaos in die Knie zu zwingen und dem Kontinent endlich Frieden zu schenken. (© altraverse)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEaltraverse on Facebook
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.