Manga Cult sichert sich die Lizenz an der bislang achtteiligen Serie Land of the Lustrous (jap. Houseki no Kuni). Hierzulande wird die Reihe von Haruko Ichikawa unter dem Titel Das Land der Juwelen veröffentlicht.

Ab dem 17. Oktober 2018 geht es los. An diesem Tag erscheint der erste Band, der 192 Seiten umfasst. Seit 2012 läuft die Serie übrigens bereits im japanischen Magazin Monthly Afternoon des Kodansha-Verlags.

Land of the Lustrous wurde außerdem 2017 vom Animationsstudio Orange als eine 12-teilige Anime-Serie adaptiert.

Handlung von Das Land der Juwelen

Das Land der Juwelen
© 2013 Haruko Ichikawa by Kodansha Ltd.

Sechs Meteoriten verwüsteten die Welt. Sechs Monde umkreisen nun das spärliche Land. Umgeben vom Ozean kämpft eine Handvoll Edelsteine in menschlicher Gestalt um ihr Überleben – gejagt von den niederträchtigen Bewohnern der Monde, die aus ihren Körpern Schmuck herstellen wollen. Phosphophyllit, besser bekannt unter dem Namen Phos, ist ein junger Edelstein, der davon träumt, seinen Freunden im Kampf gegen die Lunarianer beizustehen.

Auch interessant:
Crunchyroll produziert ersten eigenen Original-Anime

Doch Phos ist zerbrechlich und nicht für den Kampf geeignet, und wird stattdessen beauftragt, eine Enzyklopädie über die Natur und Geschichte der Welt zu erstellen. Auf der Suche nach Einträgen für sein Werk trifft er auf Cinnabarit, einen giftigen Edelstein, der nachts einsam Wache über das Land hält. Schon bald werden die beiden Freunde in die Wirren des uralten Krieges verwickelt. (© Manga Cult)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEManga Cult on Facebook
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.