Der neue Manga-Verlag altraverse startet 2018 in Deutschland durch. Ferner gehen die ersten Manga-Titel bereits im kommenden Frühjahr in den Verkauf.

Eine Gruppe erfahrener Professionals im Manga-Bereich hat sich zusammengeschlossen und gemeinsam mit Partnern den Verlag altraverse gegründet. Unter ihnen ist Dr. Joachim Kaps, der auf eine über 20-jährige Erfahrung im Bereich Manga zurückblicken kann.

Dr. Kaps begann seine Manga-Laufbahn als Redakteur im Carlsen-Verlag und betreute unter anderem die deutsche Veröffentlichung von Dragon Ball. Später wechselte er zu Tokyopop und führte als Managing Director die deutsche Tokyopop-Niederlassung 12 Jahre lang. Nachdem er eine Auszeit nahm, gründete er nun mit weiteren Partnern den altraverse-Verlag.

Auch interessant:
Gosho Aoyama bei KAZÉ Anime

Zudem kündigte altraverse die ersten Manga-Titel für das Frühjahr 2018 an. Allerdings werden die genauen Titel erst noch bekannt gegeben.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEaltraverse on Facebook
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.