Endlich gibt es eine legale, kostenlose Variante

Manga Plus App von Shueisha bringt Manga kostenlos online

Informier dich!

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Holt euch offizielle Hintergrundbilder zu „Demon Slayer – Kimetsu no Yaiba“

Das Animationsstudio ufotable bietet offizielle Hintergrundbilder zu Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba an. Ist auch für dich etwas dabei? Demon Slayer - Kimetsu no Yaiba wurde...

Es ist ein Problem, dass die Manga-Fans schon länger beschäftigt. Wie bekommt man die neusten Manga-Kapitel legal und kostenlos zu Gesicht? Nun ist eine Lösung online gegangen!

Shueisha, einer der größten japanischen Manga-Publisher, kündigte kürzlich eine Revolution im Online Manga-Business an. In den letzten Tagen ist nämlich eine Webseite namens MANGA Plus von Shueisha online gegangen, die legal und völlig kostenlos die neusten Manga-Kapitel anbietet.

Hierbei bekommt ihr alle bisher erschienenen sowie bald erscheinenden Manga-Kapitel von den beliebtesten Manga aus dem Hause Shueisha auf Abruf bereitgestellt. Entweder auf der eigenen Webseite unter Shueishas Leitung oder in der dafür extra entwickelten MANGA Plus App. Der einzige Knackpunkt für Deutschland ist, dass die Kapitel bisher nur auf japanischer oder englischer Sprache online gestellt werden. Ob und wann die Kapitel auch auf deutscher Sprache erscheinen, ist bisher noch völlig unklar.

Wenn ihr der englischen Sprache mächtig seid und einen Blick auf die Auswahl von Shueishas neuen Dienst werfen wollt, dann klick auf diesen Link.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

Knights of Sidonia auf Netflix

Der VoD-Anbieter Netflix startete heute in Deutschland sein Angebot und bietet gleich mehrere Anime-Serien an. Darunter sogar der erst in Japan erschienene Anime Knights...

Einzigartige Wörter Japans (Teil I)

Jedes Land besitzt in seiner Sprache Wörter, die es so in keiner anderen Sprache gibt. Dies liegt an kulturellen und sprachlichen Gegebenheiten, die wir...

Toyotas Werbung drückt auf die Tränendrüse

Toyota hat schon öfter mit beeindruckender Werbung für Aufsehen gesorgt. Diesmal zeigt der japanische Autohersteller eine herzberührende Lebensgeschichte eines Vaters und seiner Tochter. Japans Werbeclips...

„Jump Force“ kommt auf die Nintendo Switch

Crossover vereinen die beliebtesten Figuren verschiedener Franchise. Jump Force ging einen Schritt weiter. Es brachte schon letztes Jahr die beliebtesten Figuren aus dem „Weekly Shonen Jump“ aufs...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend