Der Manga Marmalade Boy fand bereits 1995 sein Ende. Nun findet auch das Sequel im September seinen Abschluss, nachdem es seit 2013 veröffentlicht wird.

Der Manga Marmalade Boy Little von Wataru Yoshizumi wird nun schon seit 2013 in Shueishas Cocohana-Magazin veröffentlicht. Einen sechsten Band hat man im März in Japan veröffentlicht. Doch leider geht auch dieser Manga dem Ende entgegen. Somit wird das letzte Kapitel in der Novemberausgabe am 28. September erscheinen.

Die Geschichte spielt 13 Jahre nach der Handlung des originalen Manga. Im Sequel geht es um die kleine Schwester und den kleine Bruder von Miki und Yu, welche die Hauptcharaktere des originalen Manga sind.

Die originale Story Marmalade Boy wurde von 1992-1995 im Ribon-Magazin von Shueisha veröffentlicht. Hierzulande erschien der Manga beim Verlag Tokyopop und ist in 6 Sammelbänden abgeschlossen

Auch interessant:
KSM verschiebt den Release der Ghost in the Shell-Filme

Handlung zu Marmalade Boy

Eigentlich wünscht sich Miki nichts mehr als ein stinknormales Familienleben. Doch von einem Tag auf den anderen steht ihre Welt Kopf: Ihre Eltern wollen sich nämlich trennen, mit einem anderen Ehepaar die Partner tauschen und dann sollen auch noch alle unter einem Dach leben! Miki ist entsetzt und fest entschlossen, Widerstand zu leisten. Als sie jedoch ihren neuen Stiefbruder kennenlernt, stellt sie fest, dass das Leben in ihrer neuen Patchwork-Familie gar nicht so schlimm ist, wie zunächst befürchtet … (© Tokyopop)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lucas S.
Mitglied
Lucas S.

Nachdem mir bereits die Hauptreihe sehr gut gefällt, hoffe ich natürlich auch auf einen Release hierzulande. 🙂