Schlechte Neuigkeiten für Fans des Manga Kleine Katze Chi. Der Manga geht bis zum Frühling 2015 in Hiatus.

Der Carlsen Verlag bringt seit Juni den Manga in Deutschland heraus. Bisher gibt es zwei von zehn Bänden in deutscher Fassung. Doch in Japan wird der Manga nun erstmal pausiert. Als Grund wurde genannt, dass der Mangaka Kanata Konami neue Ideen für Geschichten sammeln muss. Dies ist unter Mangaka nicht unüblich.

Dies wirkt sich wahrscheinlich auch auf die deutschen Veröffentlichungen aus. Da nur noch acht Bände in Deutsch fehlen, wird wohl der Carlsen Verlag die japanische Version einholen und auch pausieren müssen. Somit wird hier ab dem zehnten Band erstmal Schluss sein. Fans können wohl aber mit einer kurzen Unterbrechung rechnen.

Der Manga Kleine Katze Chi hat es 2008 und 2009 zu zwei Staffeln mit insgesamt 208 Kurzepisoden mit je 3 Minuten Länge gebracht. Der Anime Chi’s Sweet Home wurde bisher aber noch nicht für Deutschland angekündigt.

Handlung

Ein kleines grauweißes Kätzchen mit schwarzen Streifen spaziert mit seiner Mutter und seinen zwei Geschwistern unbeschwert in der Gegend herum. Da verliert das Kätzchen seine Familie und verläuft sich nach langem Suchen schließlich ganz. Traurig trifft es den kleinen Jungen Yohei und dessen Mutter und die beiden nehmen das Kätzchen mit nach Hause. Doch ihre Wohnung erlaubt keine Haustiere und deswegen sucht die Mutter nach einer geeigneten Unterkunft für das Kätzchen, was sich jedoch als schwierig herausstellt. So vergisst das Kätzchen seine Familie immer mehr und schließt seine neue Umgebung immer mehr ins Herz. Auch Yohei und dessen Eltern haben das Kätzchen gern, obwohl es überall hinpinkelt, außer in das dafür vorgesehene Katzenklo. Wegen dieser Eigenschaft erhält das Kätzchen schon bald den Namen Chi („pinkeln“). (wikipedia.org)

Werbung
QUELLEANN
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!
avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.