Manga Kill la Kill kommt nach Deutschland

Informier dich!

Der deutsche Manga-Publisher Tokyopop gab heute bekannt, dass der Manga Kill la Kill von ihnen lizenziert wurde. Somit sind nun für beide, Anime und Manga, in Deutschland die Rechte vergeben worden.

In Deutschland wird der Anime zu Kill la Kill von Daisuki und Peppermint Anime angeboten. Der unerwartet große Erfolg hat nun auch den deutschen Manga-Verlag Tokyopop überzeugt. Dieser gab nun die Lizenzierung des Manga bekannt.

Der Manga wurde erstmals am 04. Oktober 2013 in Japan veröffentlicht und ist somit noch recht jung. Einen Tag vorher wurde schon die erste Episode des Anime ausgestrahlt. Selten erscheint ein Anime vor dem Manga. Dies brachte dem Konzept gute Kritiken ein. Bisher wurden zwei Bände des Manga in Japan veröffentlicht.

Tokyopop bringt den Manga ab Frühjahr 2015 in Deutschland heraus. Dabei kostet eine Ausgabe 6,95€.

Handlung

Ryuko Matoi ist auf der Suche nach dem Mörder ihres Vaters. Ihre Suche führt sie zur Honnouji-Akademie, die von der Elite-Schülervertretung regiert und terrorisiert wird. Hier herrscht das Recht des Stärkeren: Mit der Hilfe von speziellen Goku-Uniformen kämpfen die Schüler um ihren Status.

Nach einer furchtbaren Niederlage im Kampf gegen die Schülerratspräsidentin Satsuki trifft Ryuko auf eine mysteriöse Uniform, die sich Senketsu nennt und Ryuko zu einer mächtigen Kämpferin macht. Gemeinsam treten die beiden erneut gegen Satsuki an, um die Schule von ihrem Terror-Regime zu befreien und die Wahrheit hinter dem Tod von Ryukos Vater herauszufinden …

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lesetipps

4# Neues zur Leipziger Buchmesse

Die Leipziger Buchmesse, die dieses Jahr speziell für Manga- und Anime-Fans eine In-Convention (Manga-Comic-Convention) ins Leben gerufen hat, findet in einem halben Monat statt. Deshalb haben...

Das Japanisch Tandem – Was ist das?

Das Japanisch Tandem hilft sowohl Japanern als auch Deutschen. Ein wichtiger Aspekt beim Sprachen lernen ist die Aussprache. Diese ist oft nur durch praktische...

Neue Infos zum „Dragon Ball Z: Kakarot“-DLC

Im Januar erschien das erste vollwertige Action-RPG zu Dragon Ball Z unter dem Namen Dragon Ball Z: Kakarot. Nach einem guten Verkaufsstart kündigte BANDAI NAMCO Entertainment auch ein...
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend