Nach der erfolgreichen ersten Staffel bekommt „Made in Abyss“ nun ein Sequel. Das neue Abenteuer, welches Riko und Reg beginnen verspricht bestimmt wieder spannend zu werden.

Das „Deep in Abyss Katari“-Event gab am Sonntag bekannt, dass der Anime „Made in Abyss“ ein Sequel bekommt. Neben der Ankündigung deutete das unten stehende Video auch indirekt an, dass Toshiyuki Morikawa wieder die Stimme des Bondrewd übernimmt. Aus dem Video geht leider nicht hervor, welches Format die Fortsetzung annehmen wird. Wir halten euch jedoch auf dem laufenden.

Die erste Staffel des Anime lief von Juli bis September 2017 und umfasst 13 Episoden. Der Anime basiert auf dem gleichnamigen Manga von Akihito Tsukushi, welcher in Japan bisher 6 Bände aufweist. Eine deutsche Übersetzung gibt es zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht.

Handlung

Made in Abyss handelt von einem unterirdischen Höhlensystem namens Abyss, das der letzte weitgehend unerforschte Ort auf dieser Welt ist. Niemand weiß, wie tief diese gigantische Erdgrube reicht, die von allerhand eigenartigen Kreaturen bewohnt wird und in denen man immer wieder mysteriöse Reliquien findet, deren Zweck dem heutigen Menschen noch unerschlossen sind. Viele Generationen von tapferen Abenteurern hat es schon in die Tiefen des Abyss verschlagen, doch kehrten viele von dort niemals zurück.

Auch interessant:
Sailor Moon Monopoly erhältlich

In Orth, einer Stadt am Rande des Abyss, lebt das kleine Waisenmädchen Riko, die davon träumt, genauso wie ihre Mutter einmal eine große Höhlenforscherin zu werden und den Geheimnissen der Höhlen auf die Spur zu kommen. Eines Tages trifft sie auf einem Forschungsausflug auf einen geheimnisvollen kleinen Jungen, der sich schließlich als Roboter herausstellt … (© aniSearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEAnime News Network
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

HappyPhilXD
Gast
HappyPhilXD

Der Anime war so abgefuckt und geil zugleich. Ich hoffe dass man das in Staffel 2 nochmal übertreffen kann.