Von Netflix gemacht

Live-Action-Umsetzung zu „One Piece“ angekündigt

Informier dich!

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Frohes Neues Jahr! 明けましておめでとうございます!

Liebe Leser*innen, das Japaniac Team wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2021! 明けましておめでとうございます!☘️ Bleibt gesund und ganz viele liebe Grüße, Euer Japaniac Team

„A place further than the Universe“ und „Atelier Escha & Logy“ erscheinen je als Gesamtedition

Anime Planet hat für 2021 Gesamteditionen zu A place further than the Universe und Atelier Escha & Logy angekündigt. KSM veröffentlichte in der Vergangenheit die...

TOKYOPOP: 3 weitere neue Titel für das erste Halbjahr 2021 bekannt

Weitere Lizenzen aus TOKYOPOPs Frühjahr- und Sommerprogramm sind bekannt! Wir haben den Überblick für Euch. TOKYOPOPs neue Serienstarts und One-Shots in den Bereichen Drama, Shonen...

Deutscher Synchroclip zu „Attack on Titan“ Staffel 3

Wie klingt die Stimme von Levis alten Freund Kenny? Lauscht ihr im deutschen Synchroclip zu Attack on Titan Staffel 3. Derzeit erscheint die 3. Staffel...

Viele von euch kennen höchstwahrscheinlich den Kultmanga One Piece. Diese Reihe soll nun eine Live-Action-Serie kriegen. Viele stehen dem kritisch gegenüber.

Am 29.01.19 wurde bekanntgegeben, dass Netflix eine Live-Action Serie zu One Piece produzieren wird. Diese soll 10 Folgen haben. Aufgrund der Folgenanzahl vermuten viele Fans, dass die erste Staffel die komplette East-Blue-Saga abdecken wird. Matt Owens, der sein Können in Luke Cage und Marvel Agent of SHIELD bewiesen hat, wird der Schreiber sein.

Den meisten Lesern wird bei dieser Meldung Bange werden. Andere Live-Action Verfilmungen wie Dragonball Evolution und Death Note waren bei den Fans sehr unbeliebt. Der Mangaka von One Piece scheint zuversichtlich zu sein, dass die Serie gut wird. Des Weiteren wird Oda der Executive Producer sein. Ob es gut wird oder nicht, lässt sich nur mit der Zeit sagen, aber hoffen kann man.

Inhalt von One Piece

Monkey D. Ruffy ist schon seit frühester Kindheit vom Treiben am Hafen fasziniert. Der gefürchtete Pirat Shanks und seine Mannen sind überall bekannt und Ruffy bittet den Freibeuter immer wieder, ihn einmal mit auf abenteuerliche Fahrt zu nehmen. Er wird wiederum von den Piraten abgewiesen. (© Carlsen)

2 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Frank Dauscher
1. Februar 2020 13:46

War jemals eine besser als die Vorlage? Ich kenne keine und daher so überflüssig wie dem Papst seine Eier ?

Dustin
1. Februar 2020 13:41

Ich glaube nicht daran, dass Netflix einfach OnePiece nimmt und abbildet. Sie werden mal wieder das dringende Bedürfnis haben etwas hinzuzufügen. Wobei ich echt nicht weiß, was man bei einem primitiven (sorry) Titel wie OnePiece hinzufügen soll, ohne den Spirit zu verändern… oh wait. dat´s the point…

Lesetipps

Dritter Trailer zur dritten Staffel von Haikyu!! präsentiert das neue Opening

Auf der offiziellen Website der dritten Staffel des Haikyu!!-Animes, Haikyu!! Karasuno High vs. Shiratorizawa Academy, wurde vor Kurzem der dritte Trailer zur kommenden Staffel...

Nipponart gibt Synchroncast von Tsugumomo bekannt

Die Action-Komödie Tsugumomo ist eine Anime-Serie aus dem Jahre 2017 und war in Japan sehr erfolgreich. So erfolgreich, dass sich der deutsche Anime-Publisher Nipponart...

Papercraft im Anime-Stil

Die Kunst, mit Papier Dinge zu kreieren, gibt es schon seit Jahrhunderten. Auch in Japan begann die Kunst desOrigami schon im 17. Jahrhundert und fand...
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend