Square Enix kündigte an, dass ihr derzeit beliebtes Spiel Life Is Strange in Kürze ein weiteres Kapitel erhält. Fans müssen nur noch wenige Tage warten.

Mit Life Is Strange: EPISODE 4 – DARKROOM erhält das Storytelling-Game sein vorletztes Kapitel. Das von den Entwicklern des Studios DONTNOD produzierte und von Square Enix vertriebene Spiel ist bisher ein recht großer Erfolg für den japanischen Konzern. 

Mit über einer Million verkaufter Kopien hat das kleine Entwickler-Team etwas Großes geschafft. Das Spiel überzeugt durch die bizarre Handlung und moderne Spielweise, die schon Telltale Games und Heavy Rain berühmt gemacht haben. Es existiert jedoch nur mit englischer Synchronisation und in Deutschland mit Untertiteln.

Life Is Strange ist ein episodisches Spiel in fünf Teilen, das sich vorgenommen hat, Spiele zu revolutionieren, in denen Wahlmöglichkeiten und Konsequenzen die Geschichte beeinflussen. Dies geschieht durch das Zurückdrehen der Zeit, was die Veränderung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erlaubt.

Auch interessant:
Love Live! School Idol Festival ALL STARS auf 2019 verschoben!

Life Is Strange gibt es für den PC, PlayStation®3, PlayStation®4, Xbox 360 und Xbox One. Die einzelnen Kapitel gibt es für je 5€ zu kaufen. Wer sich jedoch für den Season-Pass und somit alle Kapitel entscheidet, bezahlt derzeit nur 16,99€. Erhältlich in allen Konsolen-Stores und im Square Enix-Store. Das 4. Kapitel erscheint am 28.07.15 in Deutschland.

Handlung

Du bist Max, eine Fotografie-Studentin, die ihre alte Freundin Chloe mit ihrer neu entdeckten Fähigkeit zum Zurückdrehen der Zeit rettet. Die beiden lernen bald die dunklere Seite von Arcadia Bay kennen, als sie die verstörende Wahrheit hinter dem plötzlichen Verschwinden einer Mitstudentin aufdecken.

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLESquare Enix/Presse
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.