Das Coronavirus ist nach wie vor leider immer noch weltweit präsent und schränkt das reguläre Leben weiterhin ein. Das hat nun auch LEONINE Anime zu spüren bekommen.

Der Anime Publisher gab kürzlich in einer kurzen Mitteilung auf ihrer offiziellen Facebook Seite bekannt, dass sie leider drei kommende Veröffentlichungen verschieben müssen.

Hierbei handelt es sich sowohl um eine laufende Veröffentlichung als auch um zwei erst kürzlich lizenzierten Anime. Zum einen müssen die Volume 4 bis 6 von Legend of the Galactic Heroes auf eine deutschlandweite Veröffentlichung warten. Zum anderen werden auch die Releases von der Die Walkinder-Komplettbox und von Astra Lost in Space nach hinten verschoben.

Auch interessant:
„Tsubasa: Reservoir Chronicle“ demnächst erstmals auf Blu-ray erhältlich

Wann genau die Serien fortgesetzt bzw. ihre Erstveröffentlichung bekommen ist bis dato noch völlig unklar. Alle drei Anime wurden auf unbestimmte Zeit verschoben.

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.