Nach aktuellen Angaben, nähert sich die Reihe Kuss um Mitternacht von Rin Mikimoto demnächst ihrem finalen Band. Wir verraten euch die bekannten Details.

Bereits im September kündigte sich das Ende gediegen an. Autorin und Zeichnerin Rin Mikimoto (u. A. Close to heaven) gab auf Twitter entsprechende Hinweise. Nun ist es offiziell. Die Serie wird enden. Dies ist dem Nachwort des vorangehenden, elften Bandes zu entnehmen.

In Japan soll nach Angaben des Verlags der Abschluss im Frühlings des nächsten Jahres ausgeliefert werden. Zuvor inspirierte der Titel bereits einen Live Action-Film.

Auch in Deutschland erfreut sich die Serie großer Beliebtheit und wird hierzulande von Tokyopop verlegt. Deutsche Fans warten aktuell auf den neunten Band der RomCom, welcher ursprünglich für November geplant, jedoch bereits vor einiger Zeit verschoben wurde. Einen möglichen Release strebt man für Dezember an.

Auch interessant:
Manga Cult lizenziert Yuru Camp

Hier findest du alle bisher auf Deutsch erschienen Bände sowie eine kostenlose Leseprobe!

Handlung von Kuss im Mitternacht

Musterschülerin Hinana hat ein kleines Geheimnis: Hinter ihrer ehrgeizigen Fassade steckt auch nur eine einfache Schülerin, die sich verlieben möchte. Als bekannt wird, dass Superstar Kaede Ayase in ihrer Schule einen Film dreht, ist sie vollkommen aus dem Häuschen. Doch dann ertappt sie Kaede dabei, wie er einem Mädchen auf den Hintern glotzt. Obwohl Hinanas perfektes Bild von ihm zerbricht, fühlt sie sich weiterhin von ihm angezogen … (© Tokyopop)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.