Eine freudige Ankündigung lässt Fans von Anime noch vor dem ersten Advent frohlocken. KSM Anime hat eine neue Lizenz erworben und einige Informationen dazu.

Bei der Lizenz handelt es sich um den Fantasy-/Adventure-Anime The Wonderland, auch bekannt als Birthday Wonderland. Der Film ist eine Adaption des Kinderbuches Chikashitsu kara no Fushigi na Tabi. Dieses wurde bereits 1981 veröffentlicht.

Die Anime-Adaption stammt aus dem Hause Signal.MD unter der Regie von Keichi Hara mit der Unterstützung von Warner Bros. und Aniplex. Das Charakterdesign wurde von Ilya Kuvshinov umgesetzt. Der etwa 2-stündige Streifen wurde in Japan bereits im April 2019 erstmals gezeigt.

Damit ist es aber noch nicht genug. Wie bereits bekannt ist, soll der Streifen auch in den deutschen Kinos laufen. Der Film wurde hierfür für das AKIBA PASS Festival 2020, welches vom 25.01. bis 09.02.2020 stattfindet, eingeplant.

Weitere Informationen zum AKIBA PASS Festival 2020 gibt es hier bei uns zu lesen.

Auch interessant:
Deutsche Synchronsprecher für Human Lost bekannt
Wonderland
©Sachiko Kashiwaba, KODANSHA/ 2019 Birthday Wonderland Committee

Deutscher OmU-Trailer und Handlung

Akane Uesugi ist eine schüchterne Schülerin ohne jedes Selbstvertrauen, die die 6. Klasse besucht. Am Tag vor ihrem Geburtstag wird sie von ihrer Mutter losgeschickt, um sich ihr Geburtstagsgeschenk aus dem Antiquitätenladen ihrer temperamentvollen Tante Chi abzuholen. Dort trifft Akane zu ihrer großen Verwunderung auf einen seltsamen Mann namens Hippokrates, ein geheimnisvoller und undurchsichtiger Alchemist in Begleitung einer Fee namens Pipo. Die beiden überreden Akane dazu, sie durch eine Falltür im Keller des Antiquitätenladens auf eine Reise in „die Welt hinter dieser Tür“ zu begleiten.

Dort ist das Wasser ausgetrocknet und die Bäume verlieren ihre Farbe. Kann sie diese Welt mit Hilfe ihrer Tante, des strengen Hippokrates und seines Lehrlings Pipo retten? Und warum nennt der geheimnisvolle Alchemist sie immer wieder „Grüne Göttin“? (© KSM Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.