KSM bringt Yu-Gi-Oh! in die Kinos!

Zum 15-jährigen Jubiläum des Kult-Anime Yu-Gi-Oh! bringt der deutsche Publisher KSM in Zusammenarbeit mit 4K Media den neuen Kinofilm „Yu-Gi-Oh! The Dark Side of Dimensions“ nach Deutschland und Österreich.

Mit neuem Design, toller Animationstechnik und einer brandneuen Handlung soll der Yu-Gi-Oh!-Film The Dark Side of Dimensions Besucher in die hiesigen Kinos locken. KSM hat hierfür mit der Tochterfirma von Konami, 4K Media, eine Kollaboration gestartet. Dadurch wird der Kinofilm zeitgleich in mehreren Ländern weltweit gestartet, unter anderem in Deutschland und Österreich.

Der Film dreht sich um das allseits bekannte Geschehen rund um Yugi Mutô. Somit sind auch die bekannten Charaktere Tristan, Kaiba, Tea, Bakura und Joey wieder mit dabei. Doch mit Aigami kommt ein unbekannter Charakter hinzu, der als Schlüsselfigur des Films agiert.

KSM plant für den Deutschland-Release ein großes Kino-Event für Anfang April 2017. Das genaue Datum ist noch nicht bekannt, auch die Liste aller teilnehmenden Kinos steht noch nicht fest. Ende des Jahres sollen weitere Infos hierzu folgen. Weitere Informationen zum Film gibt es auf www.yugiohmovie.com.

Handlung

In diesem spannenden Kinoabenteuer treffen zwei alte Rivalen wieder aufeinander: Yugi Muto und Seto Kaiba!
Als während ihres letzten Jahres an der Highschool plötzlich ein mysteriöser Junge namens Aigami auftaucht, werden Yugi und seine Freunde das Gefühl nicht los, ihn zu kennen. Aigami zeigt ein besonderes Interesse an Yugi und, wie sich bald zeigt, am Milleniumspuzzle. Davon besessen, alle Teile des Puzzles in seinen Besitz zu bringen, legt sich Aigami bald mit Seto Kaiba an. Wie sich herausstellt steckt hinter dem mysteriösen Aigami eine viel größere Kraft, welche Kaiba und Yugi nur besiegen können, wenn sie ihre jahrelange Feindschaft überwinden und sich dem gemeinsamen Gegner stellen!

Werbung
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.