Wenige Tage sind es noch hin, bis der Publisher KSM Anime den Anime Bungo Stray Dogs fortführt. Nun haben sie eine Überraschung für uns.

Um die Wartezeit auf Gesamtbox der zweite Staffel von Bungo Stray Dogs ein bisschen zu verkürzen, hat KSM sich etwas Spezielles ausgedacht. Die Überraschung gibt uns ebenfalls schon einmal eine Möglichkeit in die deutsche Synchronisation der Fortsetzung hineinzuschnuppern.

Der Publisher stellte nämlich kürzlich die erste Episode der zweiten Staffel der actionreichen Serie auf YouTube online. Doch das Beste kommt noch: Diese ist völlig kostenfrei und in voller Länge verfügbar. So kann man sich ein Bild von der Fortsetzung machen und gleichzeitig sehen, ob sich die Synchronisation ein bisschen verändert hat.

Staffel 2 von Bungo Stray Dogs erscheint morgen, also am 23. Januar, als Komplettbox auf DVD und Blu-ray.

1. Episode zur zweiten Staffel Bungo Stray Dogs

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dazai, heute Mitglied der bewaffneten Detektive, blickt auf eine dunkle Vergangenheit zurück. Doch auch auf der anderen Seite der Unterwelt Yokohamas war nicht immer alles schlecht: wehmütig resümiert er seine Zeit mit Ango Sakaguchi und Sakunosuke Oda in ihrer Stammbar Lupin. Aber auch das gegenwärtige Yokohama verlangt nach seiner Aufmerksamkeit: Seit mit der Gilde eine dritte Partei neben den bewaffneten Detektiven und der Hafen-Mafia auf den Plan getreten ist, schwebt die Stadt in größter Gefahr. Während die Fehde um Kyoka zwischen den Detektiven und der Hafen-Mafia abermals entbrannt ist, will die Gilde um jeden Preis die Lizenz der Detektei für ein Befähigten-Unternehmen an sich reißen. Um den Frieden in der Stadt wiederherzustellen sehen sich die bewaffneten Detektive dazu gezwungen, eine Allianz mit einem unliebsamen Verbündeten einzugehen. Das Schicksal Yokohamas hängt an der Frage, ob sich das Prinzip „der Feind meines Feindes ist mein Freund“ schlussendlich bewahrheiten wird… (© KSM Anime)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.