Neben den aktuell werdenden Simulcast-Ageboten, erwarten uns auch weiterhin neue Lizenzen der Publisher. So hat auch KSM Anime eine neue Lizenz für das Frühjahr 2020 enthüllt.

Im März erscheint voraussichtlich die dreiteilige Mini-Serie Calamity of a Zombie Girl hierzulande auf DVD und Blu-ray. Die Discs werden auch eine deutsche Synchronisation beinhalten.

Der Anime wurde vom japanischen Animationsstudio Gonzo K.K. produziert. Das Studio ist unter anderem für Phantasy Star Online 2 und Bayonetta: Bloody Fate bekannt.

Ursprünglich basiert die 80-minütige Original Net Animation auf der zweiteiligen Light Novel-Reihe Aru Zombie Shoujo no Sainan von Autor Ryō Ikehata und Illustrator Hagane Tsurugi. Die Vorlage feierte bislang noch kein deutschen Release.

Japanischer Trailer und Handlung zu Calamity of a Zombie Girl

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es ist bereits spät am Abend und eigentlich sind sämtliche Studenten der Kikka-Universität längst zu Hause und freuen sich auf die anstehenden Sommerferien. Nur Sayaka Kamoshida und ihre vier Freundinnen, allesamt Mitglieder des Occult Research Clubs, befinden sich noch auf dem Campus. Denn sie planen, einem Gerücht um einen vergrabenen Schatz nachzugehen und schleichen dazu heimlich in das Universitätsgebäude. Was sie allerdings finden ist kein Schatz, sondern vielmehr äußert gut erhaltene Mumien zweier junger Mädchen!

Sayaka stiehlt einer der Mumien heimlich einen mysteriösen Stein, den diese an sich trägt und ahnt dabei nicht, dass dieser sogenannte Stein des Lebens es ist, der die beiden Mumien wiederauferstehen lässt. Die beiden Mumien Euphrosyne Studion und ihr Dienstmädchen Alma V setzen nun alles daran, den gestohlenen Stein zurückzuerlangen und heften sich an die Fersen des Occult Research Clubs. Können die fünf Freundinnen den Angriff der zwei Mumien überleben? (© aniSearch)

guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments