Nicht mehr lang ist es hin bis wir in den Genuss der Fortsetzung von Digimon Adventure tri. auf der großen Leinwand kommen. Passend dazu veröffentlichte KSM Anime heute einen ersten Trailer.

Digimon Adventure tri. Chapter 5 Coexistence wird am 7. Oktober 2018 in ausgewählten Kinos in Deutschland und Österreich zu sehen sein. Eine Liste der teilnehmenden Kinos findet ihr hier. Als Extra ist ein DigiMin von Meiko und Meikuumon mit von der Partie.

Wer sich die Reihe noch einmal näher ansehen will, kann die ersten vier Teile als FuturePak auf Anime Planet erwerben. Zudem stehen die ersten drei Teile bei Amazon Prime auf Abruf verfügbar.

Trailer zu Digimon Adventure tri. Chapter 5 Coexistence

Handlung Digimon Adventure tri. 1

Gemeinsam gehen sie auf die Oberschule – wie ganz normale Jugendliche. Trotzdem verbergen Tai und seine Freunde ein Geheimnis: Sie sind DigiRitter, die sich vor einiger Zeit in die digitale Welt gewagt haben und dort eine Verbindung mit digitalen Monstern eingegangen sind.

Auch interessant:
Crunchyroll lizenziert nachträglich Frankenstein Family

Doch müssen sie sich nun ganz anderen Problemen stellen als noch zu ihren Kindertagen. Die DigiRitter von einst haben kaum noch Zeit füreinander. Tai spielt Fußball, Matt hat eine Band, Mimi ist in den USA und der kleine TK ist zu einem Hipster geworden. Auch die Tore zur DigiWelt sind längst geschlossen. Doch plötzlich wüten Kuwagamon auf Odaiba und kurze Zeit später sind auch die Digimon wieder an der Seite ihrer Partner.

Die Freude über ihr Wiedersehen hält allerdings nicht lange, denn ein neuer, übermächtiger Feind tritt auf den Plan und die Digiritter ahnen, dass dieser Kampf erst der Anfang eines neuen Abenteuers ist, dessen Ausmaß sie selbst noch nicht erfassen können. Und so geht es erneut gemeinsam um nicht weniger als die Rettung ihrer DigiWelt… (© Anime Planet)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.