Konosuba
© 暁なつめ・三嶋くろね/KADOKAWA/映画このすば製作委員会

Konosuba-Fans können sich nun so richtig freuen, denn das Franchise erhält einen Film.

Diese Information konnte man auf der offiziellen Webseite des Anime-Franchise entnehmen. Bereits 2017 kündigten Synchronsprecher Jun Fukushima und Rie Takahashi ein neues Anime-Projekt für das Franchise an.

Takaomi Kanasaki wird erneut als Direktor beim J.C. Staff Studio fungieren. Makoto Uezu wird wieder für das Skript zuständig sein, Koichi Kikuta für das Charakterdesign und Masato Kōda für die Musik.

Kazuma, Aqua, Darkness und Megumin werden in altbekannter Synchro-Besetzung folgen.

Handlung Konosuba

Kazuma Satou wäre eigentlich an einem Autounfall gestorben. Doch er wachte wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, das sich selbst als Göttin vorstellt. Noch verwirrt fragt diese ihn, ob er mit ihr in eine andere Welt kommen möchte, jedoch darf er nur eine Sache mitnehmen. Das erweist sich als ziemlich schwierig, denn in seinem bisherigen Leben war er ein wahrer Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Kazuma wählt schlussendlich die Göttin und damit startet er seine Reise.

Angekommen in der neuen Welt beginnt er zuerst mit der Suche nach Nahrung, Kleidung und einer sicheren Unterkunft, denn diese Welt wird von einem Dämonenkönig regiert. Kazuma möchte eigentlich nur in Frieden leben, doch die Göttin wirft ein Problem nach dem anderen auf, sodass die Dämonenarmee schon ein Auge auf ihn geworfen hat. Wird Kazuma glücklich in seiner neuen Umgebung und schafft er es, sein bisher friedliches Leben dort weiterzuführen? (© aniSearch)

Werbung
QUELLEAnime News Network
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.