Der Erfolg von KonoSuba lässt nicht lange auf sich warten. Das Studio des Anime gab bereits am Dienstag vor dem Staffelfinale eine Fortsetzung bekannt. 

Kono Subarashii Sekai ni Shukufuku o! oder kurz KonoSuba hat die Anime-Fans in der derzeitigen Frühlings-Season im Sturm erobert. Mit dem ungewöhnlichen Humor und dem Fantasy-Setting gelang es der Serie, schon vor Staffelende eine Fortsetzung zu bekommen. Teilweise dauert es Monate bis Jahre, bis eine neue Staffel angekündigt wird.

Die Serie wurde vom 13. Januar 2016 bis zum 15. März 2016 ausgestrahlt, ist somit noch sehr jung. Die erste Staffel besteht aus 10 statt 12 Episoden, wobei diese als Tutorial für das Fantasy-Abenteuer gelten. Die nächste Staffel dürfte also auch mehr Handlung bringen. Der Illustrator der Serie hat zur Bekanntgabe der zweiten Staffel einen kleinen Tweet aufgesetzt:

Handlung

Kazuma Satou wäre eigentlich an einem Autounfall gestorben. Doch er wachte wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, das sich selbst als Göttin vorstellt. Noch verwirrt fragt diese ihn, ob er mit ihr in eine andere Welt kommen möchte, jedoch darf er nur eine Sache mitnehmen. Das erweist sich als ziemlich schwierig, denn in seinem bisherigen Leben war er ein wahrer Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Kazumi wählt schlussendlich die Göttin und damit startet er seine Reise.

Auch interessant:
Trailer zu Dragonball Super: Broly veröffentlicht

Angekommen in der neuen Welt beginnt er zuerst mit der Suche nach Nahrung, Kleidung und einer sicheren Unterkunft, denn diese Welt wird von einem Dämonenkönig regiert. Kazuma möchte eigentlich nur in Frieden leben, doch die Göttin wirft ein Problem nach dem anderen auf, sodass die Dämonenarmee schon ein Auge auf ihn geworfen hat. Wird Kazuma glücklich in seiner neuen Umgebung und schafft er es, sein bisher friedliches Leben dort weiterzuführen? (Quelle: anisearch.com)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEANN
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.