Der VoD-Anbieter Netflix startete heute in Deutschland sein Angebot und bietet gleich mehrere Anime-Serien an. Darunter sogar der erst in Japan erschienene Anime Knights of Sidonia.

Neben Crunchyroll hat sich nun ein weiterer VoD-Anbieter mit Abonnement-Finanzierung in Deutschland eingebürgert. Netflix bietet für eine monatliche Gebühr ein großes Angebot an Serien und Filmen. Darunter auch bekannte Anime-Serien.

Knights of Sidonia ist eine dieser Serien. Am 11. April 2014 wurde die erste Folge der Serie in Japan ausgestrahlt. Schon damals sicherte sich Netflix im englischsprachigen Raum die Rechte des Anime. Nun bietet das Unternehmen in Deutschland diesen und die folgenden Anime in seinem Paket an:

  • Bleach: Memories of Nobody: The Movie
  • Blood Lad
  • Blue Exorcist
  • Deadman Wonderland
  • Eureka Seven: Good Night Sleep Tight young Lovers
  • Gurren Lagann
  • Highschool of the Dead
  • Pokémon: Schwarz und Weiss
  • Samurai Champloo

Die monatliche Gebühr beträgt für das Angebot in SD-Qualität 7,99€ und in HD 8,99€.

Werbung
QUELLENetflix
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.