Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /var/www/vhosts/japaniac.de/httpdocs/wp-includes/Requests/Requests.php on line 261
Kiznaiver noch vor Disc-Release vollständig auf WATCHBOX

Kiznaiver noch vor Disc-Release vollständig auf WATCHBOX

Informier dich!

TOKYOPOPs neue Boys Love-Titel von Mai bis Juni 2021

Neue Boys Love-Titel, Sondereditionen und Boxen bei TOKYOPOP in Sicht! Die neuen Boys Love-Titel von Mai bis Juni 2021 im Überblick.  Hier ist ein kurzer...

„Haikyu!! To the Top“ und Sammelschuber vorbestellbar

Weiter geht’s mit den Jungs der Karasuno Volleyballmannschaft! Demnächst erscheint die 4. Staffel auf Disk und ein Sammelschuber zur 3. & 4. Staffel ist...

Carlsens meistverkaufte Mangas 2020

Welche Mangas haben sich bei Carlsen 2020 am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! Carlsen Manga hat seine Top 50 Manga-Reihen für...

TOKYOPOPs meistverkaufte Mangas 2020

TOKYOPOP brachte 2020 dutzende neue Mangas auf den deutschen Markt. Welche davon haben sich am besten verkauft? Erfahrt es in den Jahres-Charts des Verlags! TOKYOPOP...

altraverse kündigt 5 neue Manga-Lizenzen für den Sommer 2021 an

altraverse versüßt uns den Manga-Sommer mit fünf neuen Lizenzen. Wir haben den Überblick für euch! Die fünf Titel tummeln sich allesamt im Shojo-, Girls Love-...

Die 12-teilige Anime-Serie Kiznaiver ist ab sofort bei WATCHBOX kostenlos und komplett verfügbar. 

Beim Video on Demand-Anbieter WATCHBOX ist Kiznaiver sowohl in deutscher Synchronisation als auch im japanischen Original mit deutschen Untertiteln verfügbar. Der Science-Fiction Anime kreierte Hiroshi Kobayashi gemeinsam mit dem japanischen Animationsstudio Trigger (u.a. Kill la Kill).

Der Disc-Release von peppermint anime steht übrigens kurz bevor: ab dem 30. März 2018 geht es los mit Volume 1, welches die ersten sechs Folgen beinhaltet. Das zweite Volume mit den finalen sechs Folgen folgt Ende Mai. Peppermint anime bietet wie gewohnt eine DVD-, sowie Blu-ray-Variante an.

Handlung vom Kiznaiver

Japan: In Sugomori City leben die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Was keiner weiß: Die Stadt existiert allein für ein Experiment, bei dem sogenannte „Kiznaiver“ an das Kizuna-System angeschlossen werden. Durch das große Empathievermögen, das den Probanden erlaubt ihren Schmerz zu teilen, soll eine friedlichere Gesellschaft geschaffen werden. Schnell wird klar, dass diese Idee noch große Lücken aufweist und somit ändert sich auch das Leben des jungen Katsuhiras, einem „Kiznaiver“, nicht nur zum Positiven. (© WATCHBOX)

1 Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Denis Ahrens
11. März 2018 20:07

Yay entweder 70 Euro für eine disc mit anfangswerbung oder auf watchbox mit normaler Werbung kostenlos ? schwere Entscheidung besonders wenn es zuerst auf watchbox erscheint ??

Lesetipps

Reminder: Heute startet Magi: The Labyrinth of Magic auf ProSieben MAXX

Heute erweitert der deutsche TV-Sender ProSieben MAXX ihr schon gut bestücktes Anime-Portfolio um einen weiteren Anime. Hierbei dreht es sich um die Serie Magi: The Labyrinth...

One Piece auf Japan Expo im Mittelpunkt

Wie jedes Jahr ist Toei Animation bei der Japan Expo in Paris dabei. Dieses Jahr wird besonders One Piece hervorgehoben. Vom 2. bis 6. Juli 2014...

Bald könnt ihr mit Ruffy und Co wieder die Meere auf dem Smartphone unsicher machen

Das One Piece-Franchise hat neben den Konsolen-Spielen auch Smartphone-Spiele im Repertoire. Nun gesellt sich ein ganz Neues hinzu. Der hiesige Spielepublisher Bandai Namco Entertainment veröffentlichte kürzlich den...

Haikyu!! bekommt neuen Spin-Off Manga spendiert

Haikyu!! hat sich 2012 bei dessen Manga-Release zu einem DER Sportfranchise aus dem japanischen Raum gemausert. Nun soll das Franchise vergrößert werden. Auf der Internetseite...
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend