Der Publisher AniMoon Publishing war sehr lange um ihr deutschlandweites Kinoevent bemüht. Jedoch passieren manchmal Dinge, die man nicht beeinflussen kann.

Momentan ist das Coronavirus COVID-19 überall präsent. Egal in welche Teile der Welt man blickt, es werden Events und Massenveranstaltungen fast schon gefühlt im Minutentakt abgesagt oder verschoben.

Hierbei macht das Virus auch nicht vor der Anime-Welt halt. Nach den Absagen verschiedener Messen, wie der LBM oder den KAZÉ Anime Nights letzten und diesen Monats, hat es nun ein weiteres Event erwischt. AniMoon Publishing gab kürzlich über Facebook bekannt, dass sie leider das Kinoevent rund um den Film Goblin Slayer: Goblin’s Crown verschieben müssen.

Wann genau der Film nachgeholt werden kann, ist bis dato noch völlig unklar, da dieser auf unbestimmter Zeit verschoben wurde. Anzunehmen ist aber, dass man abwarten wird bis sich die Lage hierzulande in Zusammenhang mit dem Coronavirus wieder beruhigt hat.

Deutscher OmU-Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.