Kill La Kill
©TRIGGER・中島かずき/キルラキル製作委員会

Für Kill la Kill Fans gibt es eine gute Nachricht, denn Kill la Kill erhält ein Playstation 4 und PC Spiel.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine Produktion von Arc System Works und Studio Trigger. Passend zur Anime Expo 2018 gab es neben einem Trailer auch deutlich mehr Informationen.

Der Titel wird demnach Kill la Kill the Game: IF lauten. Im Gameplay wird eine Szene gezeigt, in der Ryuko Matoi gegen Satsuki Kiryuin kämpft. Der 3D-Stil ist laut Trigger, Arc System Works und Entwickler APLUS dafür gedacht um dem Spiel mehr Freiheiten zu ermöglichen.

Bei dem Spiel handelt es sich um eine eigene Story und es wird somit eine „alternative Route“ sein. Die originelle Story soll wie eine zusätzliche Episode des Animes sein. Im Spiel wird jedoch Satsuki die Hauptperson sein und der Release ist für 2019 geplant.

Gameplay

Auch interessant:  Unglaublich: Japanischer Tüftler baut mit Nintendo Labo einen elektrischen Rollstuhl!
Werbung
QUELLEIGN
Stellvertretender Chefredakteur bei Japaniac. Zuständig für Gewinnspiele oder andere Specials. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole. Leidenschaftlicher Anime-Fan und nerdiger Otaku seit mehreren Jahren.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Paul Herzog
Gast
Paul Herzog

Schade ist nur ein blödes beaten up 😅