Wer kennt ihn nicht? Den Sportanime Keijo mit den Frauen, die sich „Seite an Seite” versucht haben ins Wasser zu stoßen? Erst letztes Jahr lief dieser noch auf Crunchyroll und nun wurde daraus eine waschechte Sportart.

Ein paar Fans aus Portugal haben Keijo doch tatsächlich ins Leben gerufen. Als kleine Gruppe trainiere sie und versuchen sich gegenseitig vom „Land” zu stoßen, nur mit ihren Brüsten und ihren Hintern. Die Regeln wurden für etwas mehr Sicherheit jedoch angepasst, so haben die Kämpferinnen nun Polsterung an Hintern und Brust.

Aktuell ist das Ganze leider noch in der Planung und es wird auch noch nach Gegnern gesucht. Das „Land” wurde speziell für die Portugiesen angefertigt. 

Handlung Keijo

Keijo!!!!!!!! spielt in einem fiktiven Japan, wo das Wetten auf eine Wassersportart mit Namen „Keijo“ per Gesetz im Jahre 2003 erlaubt wurde, so wie es bei Pferderennen, beim Rudern oder beim Radsport ist. In dieser Sportart stehen die Kontrahenten auf Plattformen umgeben von Wasser und müssen ihre Gegner mit Po oder Brust von ihren Plattformen stoßen. Nozomi Kaminashi, eine Oberschülerin, strebt an, diesen Sport professionell auszuüben, nachdem sie die Schule abgeschlossen hat. Sie wuchs in armen Verhältnissen auf und hofft auf das große Geld mit Keijo. Schon zur Schulzeit merkte sie, dass sie das nötige Gleichgewicht hat und ausreichend flexibel ist und trainierte dementsprechend. Ein Jahr später tritt sie auch schon dem Sport-Internat bei und hofft, in der Welt des Keijo Fuß zu fassen. (© Anisearch)

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLECrunchyroll
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Pamela Gallistl
Gast
Pamela Gallistl

Flo … das hast du mir doch gezeigt oder?? 😱😱

Don Sebastiano
Gast
Don Sebastiano

Alter falter xD

Denis Ahrens
Gast
Denis Ahrens

Bitte Olympisch 😂