Photo Kano

Der deutsche Publisher KAZÉ verschiebt den Release-Termin zum Anime Photo Kano um drei Monate. Auch einen Grund lieferte das Unternehmen prompt.

Photo Kano ist ein 2013 entstandener Anime des Studios Madhouse, der auf einem Videospiel aus dem Jahre 2011 basiert. Diesen hat sich KAZÉ vor einiger Zeit via Lizenz gesichert. Doch der angestrebte Release-Termin für Ende August muss um drei Monate verschoben werden. Die Volume 1 als DVD/Blu-ray wird nun erst Ende November erscheinen.

Als Grund nannt der Publisher Probleme beim Mediabook-Hersteller. Dieser hat derzeit mit mangelnden Kapazitäten zu kämpfen, weshalb das Mediabook länger als geplant benötigt.

Die weiteren beiden Volumes sollen dann im 3-Monatsrhythmus erscheinen. Damit müssen Fans nun auf Februar bzw. Mai warten. Der ab 12 Jahren freigegebene Anime muss nun also geduldig abgewartet werden.

photo-kano

Das Mediabook der Volume 1 soll demnach ein 44-seitiges Booklet enthalten. Ob dies Fans tröstet, bleibt abzuwarten.

Handlung

Kazuya, ein sanftmütiger Highschoolschüler im 2. Jahr, bekommt am Ende seiner relativ langweiligen Sommerferien eine digitale Spiegelreflexkamera geschenkt. Er beschäftigt sich viel mit dieser und im Laufe der Zeit beginnt er es zu realisieren: Diese Kamera könnte ihm helfen, sein tristes Sozialleben zu verändern und Mädchen kennen zu lernen! (Quelle: anisearch.com)

Trailer

Werbung
QUELLEKAZÉ
Ehemals studierte ich Japanologie und Sinologie in Frankfurt. Mittlerweile bin ich im (Online-)Marketing international aktiv und leite den Japan-Bereich der EpicCon (epiccon.de). Japaniac startete als Hobby, um meine Zuneigung zur japanischen Kultur auszuleben. Dabei werde ich von Gleichgesinnten unterstützt!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2000

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.