Bereits zwei Monate vorab stehen auch bereits die April-Neuheiten von KAZÉ Anime fest.

Insgesamt drei „neue“ Titel hat der Publisher angekündigt. Mit dabei sind Love, Chunibyo & Other Delusions – Take on me, Ajin – Demi-Human und Comic Girls.

Love, Chunibyo & Other Delusions wird voraussichtlich am 12. April 2019 als Blu-ray und DVD erhältlich sein. Es soll ebenfalls eine Limited Edition für beide Medien erscheinen. Bei dem Film handelt es sich um den Abschlussfilm zur Serie. Dieser läuft ebenfalls im Rahmen der KAZÉ Anime Nights im Februar. Der Film ist hier für rund 24 € vorbestellbar.

Das erste Volume von Ajin – Demi-Human erscheint auch endlich. Volume 1 kommt als Limited Edition mit Schuber am 31. Mai 2019 auf Blu-ray und DVD heraus. Es kann hier für rund 40 € vorbestellt werden.

Aber auch Comic Girls, der erste Simuldub – also direkt nach Veröffentlichung in Japan auf Deutsch synchronisierte Anime – von Anime on Demand erscheint auf Disc. Volume 1 kann hier für ca. 33 € vorbestelllt werden. Volume 1 wird voraussichtlich ab dem 26. April 2019 in den Regalen als Blu-ray und DVD bereitstehen.

Auch interessant:
Neue Teaser zu Hello World veröffentlicht

Handlung von Love, Chunibyo & Other Delusions

Rikkas Schwester Touka will sie mit nach Italien nehmen – schließlich kann das mit dem Achtklässlersyndrom nicht ewig so weitergehen! Um das zu verhindern, soll sie zusammen mit Yuuta durchbrennen. Eine rasante Flucht durch Japan beginnt. (© KAZÉ)

Handlung von Ajin – Demi-Human

Nachdem Kei einen schweren Verkehrsunfall wie durch ein Wunder überlebt, steht eins fest: Er ist ein Ajin – eine menschenähnliche Spezies, nur unsterblich! Deswegen hat die Regierung großes Interesse an ihnen und versuchen alle in ihre Gewalt zu bekommen. Um den grauenvollen Experimenten zu entkommen, bleibt Kei nur die Flucht. (© KAZÉ)

Handlung von Comic Girls

Die erst 15-jährige Kaoruko Moeta ist eine junge Mangaka, die kurze 4-Panel-Comic-Strips für ein Magazin zeichnet. Damit sie mehr Lebenserfahrung sammelt, zieht sie in ein Mädchenwohnheim für Mangaka. Gemeinsam klagen sie sich ihr Leid und inspirieren sich zu neuen Ideen. (© KAZÉ)

avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.