2016 steht ganz im Zeichen von One Piece – Zumindest beim hiesigen Publisher Kazé! Nachdem sich Kazé bereits die Lizenz an den TV-Specials Episode of Ruffy, Episode of Nami, Episode of Merry und des TV-Specials One Piece – 3D2Y gesichert hat, folgt nun die Lizenz zu One Piece – Adventure of Nebulandia.

Im heutigen Newsletter von Kazé wurde bestätigt, dass sie planen dieses One Piece-Special bereits im Oktober in Deutschland auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. Dafür wird die Veröffentlichung von One Piece – 3D2Y verschoben. Ein neues Erscheinungsdatum nannte Kazé jedoch nicht.

One Piece – Adventure of Nebulandia

Das jüngste TV-Special des Franchise feierte am 19. Dezember 2015 nach der 722. Episode des Animes in Japan seine Premiere. Dabei handelt es sich um das erste „Adventure of“ der Serie, welche die originale Handlung des Mangas erweitert. Derartige Specials sollen zukünftig regelmäßig im Winter in Japan ihre Premiere feiern. Somit bilden die „Adventure of“s das Gegenstück zu den „Episode of“s der Serie. Diese fassen meist einen bestimmten Abschnitt eines Arcs zusammen und feierten bisher häufig im August ihre Premiere in Japan.

Der Theme-Song „Black Me Up“ stammt von Namie Amuro. Sie war bereits in der Vergangenheit für One Piece tätig und steuerte das Opening „Fight Together“ bei.

Auch interessant:
24 Colors, Köstlich verliebt und weitere E-Manga von Tokyopop im Dezember 2018

Handlung von One Piece – Adventure of Nebulandia

Das Special spielt in der Neuen Welt und handelt von einer erneuten Begegnung mit der Foxy-Piratenbande. Foxy fordert Ruffy und seine Freunde mit seinen drei neuen Mitstreitern abermals zu einem Davy Backfight heraus, um Rache an ihnen für das zu nehmen, was die Strohhüte ihnen damals auf Longring-Longland angetan haben. Dabei haben es die drei neuen Mitglieder der Foxy-Piratenbande in sich, denn wie sich herausstellt, handelt es sich bei diesen um Marinesoldaten. Dem hervorragenden Strategen Komei gelingt es Zorro, Sanji, Porsche und Hamburger zu entführen. Aus diesem Anlass vereinen Ruffy und Foxy ihre Kräfte, um ihre Freunde zu befreien und reisen zu einer geheimnisvollen Insel mit dem Namen Nebulandia. Doch dort wird es vor allem für Teufelsfruchtnutzer nicht einfach …

Dabei bezieht sich One Piece  Adventure of Nebulandia auf die Geschichte des Mangas und nicht auf die des Animes. Dies lässt sich daran erkennen, dass Franky und Brook weder die Foxy-Piratenbande noch den Davy Backfight kennen. Somit wird die Filler-Geschichte auf Spa Island nach dem Thriller Bark Arc nicht mit einbezogen.

 

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.