KAZÉ hat am Donnerstag den offiziellen Verkaufsstart der TV-Serie Detektiv Conan angekündigt. Bis dahin bekommen Fans ein Conan-Special angeboten.

Die beliebte TV-Serie Detektiv Conan mit dem jungen Meisterdetektiv wurde vom deutschen Anime- und Manga-Publisher KAZÉ lizenziert. Damit sichert sich der Publisher die Reche an den deutsch synchronisierten Episoden, die bereits bei RTLII ausgestrahlt wurden.

Die erste Volume mit 34 Episoden wird am 17. März als DVD-Release in die deutschen Läden kommen. Eine Blu-ray-Version ist aufgrund der damaligen SD-Qualität des Videomaterials nicht sinnvoll und wurde weggelassen. Besonders interessant für Nostalgiker ist, dass die Episoden 28 & 29 ungekürzt enthalten sein werden. Bei der RTLII-Fassung wurde ein Stück entfernt, das nun nachträglich untertitelt bereit liegt.

Ob KAZÉ alle rund 800 Episoden in den Handel bringt, die in Japan bereits ausgestrahlt wurden, ist zu bezweifeln. Möglich ist jedoch, dass alle auf Deutsch synchronisierten Anime-Folgen auf DVD erscheinen, was immer noch Stunden an Unterhaltung entspricht. Einen Zeitplan für die einzelnen Verkaufstermine der Volumes ist noch nicht bekannt. Jedoch ist schon ein Trailer erschienen:

TV-Special für die Wartezeit

Bereits am 24. Februar veröffentlicht KAZÉ ein TV-Special namens: Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa ~ Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens~. Diese wird sowohl als DVD- als auch als Blu-ray-Version angeboten, da das Special noch relativ frisch ist und in Japan im HD-Format ausgestrahlt wurde. Hier ein Trailer zum Special:

Auch interessant:
Haikyu!! bekommt Knetanimationsfilm spendiert

Kennt ihr schon unsere mobile App? Mit ihr könnt ihr nun auch unterwegs alle Neuigkeiten bei Japaniac nachlesen.

Kostenlos verfügbar für Apple und Android
QUELLEKAZÉ/Facebook
avatar
2000

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.