Aus Kooperation wird Zusammenschluss

KAZÉ Anime & Anime on Demand gehören nun zu Crunchyroll

Informier dich!

KAZÉ Anime sowie Anime on Demand gehören schon sehr lange der Unternehmensgruppe VIZ Media Europe Group an. Nun wird diese jedoch nicht mehr ganz so unabhängig agieren. 

Nach einer sehr engen Kooperation zwischen KAZÉ Anime und Crunchyroll, bei der KAZÉ sich sehr oft an den Crunchyroll-Lizenzen bedient hat, hat sich Crunchyroll dazu entschlossen, mehr aus dem gemeinsamen Projekt zu schöpfen.

Der weltweite Streamingriese gab via Pressemitteilung bekannt, dass sich Crunchyroll die Mehrheitsanteile an der VIZ Media Europe Group und ihrem EMEA(=Europe-Middle East-Africa)-weiten Netzwerk an Partnern, Vertriebsgesellschaften und Lizenznehmern gesichert hat. Somit werden von nun an hierzulande die Unternehmen KAZÉ, KAZÉ Manga, Anime on Demand sowie Anime Digital Network unter der Kontrolle von Crunchyroll obliegen.

Als neuer Leiter, der von nun an größeren Crunchyroll EMEA, wird John Easum in Aktion treten. Somit wird im gleichen Atemzug der langjährige Präsident von VIZ Media Europe, Kazuyoshi Takeuchi, zurücktreten und die Unternehmensgruppe nur noch als Berater unterstützen. Zu den Aufgaben von John Easum gehören„Crunchyrolls internationale Anstrengungen anführen, welche die Leitung der VIZ Media Europe Group, die Verwaltung neuer und bestehender Vertriebsvereinbarungen, die Ergründung und Ausweitung internationaler Events und Aktivitäten sowie das Erforschen neuer Wachstumsmöglichkeiten umfasst.“

Die japanischen Unternehmensgruppen Shogakukan und Shueisha Group werden eine Minderheitsbeteiligung an der VIZ Media Europe Group behalten.

4 Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
BlueMole
5. Dezember 2019 20:39

Also haben alle Anime die ich auf deutsch gucke ab jetzt immer etwas mit Crunchyroll zu tun wenn ich es Recht verstanden habe

Don Sebastiano
5. Dezember 2019 15:54

Kann damit nix anfangen
Guck alles auf an*flix :/

Thomas Murai
5. Dezember 2019 12:49

Ui ui, peinlich schlecht recherchiert. EMEA bedeutet Europe, Middle East, Africa und steht zu Deutsch für den europäischen Wirtschaftsraum.

Lesetipps

Mafia III – Neuer Trailer & Release im Oktober

Lange war es still um das neue Mafia III, aber mit der Veröffentlichung eines neuen Trailers kündigt 2K auch gleichzeitig den Release des lang...

Endgültige Infos zum Vinland Saga-Anime

Vinland Saga ist ein Manga-Franchise aus dem Jahre 2005 und kommt vom Schöpfer Makoto Yukimura. Hierzulande erscheint der Manga bei Carlsen Manga. Nun reiht...

Erster Film zu Star Blazers 2199 – Space Battleship Yamato – erscheint 2019

Der Recap-Film zur Anime-Serie Star Blazers 2199 - Space Battleship Yamato - wird im Januar 2019 erscheinen. KSM Anime veröffentlicht den Movie am 24. Januar 2019 als...

Kimono – Traditionelle Kleidung Japans und ihre Vielfalt

Jedes Land besitzt eigene, kulturelle Besonderheiten. Dazu zählen insbesondere traditionelle Kleidungsstücke. In Japan ist dies ohne Frage der Kimono. Diese Kleidung ist für viele...

Neue Arc in Noragami Aragoto

Die offizielle Website von Noragami Aragoto gab bekannt, dass ab der siebten Folge die Yomi Arc beginnen wird. Außerdem wurden die neuen Charaktere und deren...
4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Send this to a friend